Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus: 1.000 Minuten für knapp 60,- Euro im Monat

Bonusminuten fürs E-Plus-Netz

E-Plus dreht mal wieder an der Preisschraube für mobile Telefongespräche: Ab dem 1. März 2007 soll es ein 1.000-Minutenpaket für 57,50 Euro geben. Das entspricht einem Minutenpreis von knapp 6 Cent. Leider erreicht der Kunde diesen Preis nur, wenn er sein monatliches Inklusivvolumen voll ausschöpft. Außerdem will der kleine Mobilfunker SIM-only-Minutenpakete ab 9,- Euro pro Monat anbieten.

Ab 1. März 2007 bietet E-Plus neue Minutenpakete an, dabei steht weiterhin die Strategie im Vordergrund, keine subventionierten Handys anzubieten. E-Plus nennt dies "SIM-only".

Anzeige

Die Time-&-More-Pakete als SIM-only-Basisvariante soll es ab monatlich 9,- Euro geben. Ist das Inklusivvolumen abtelefoniert, zahlt der Nutzer zwischen 40 und 10 Cent pro Minute je nach gewähltem Tarif. Bislang kostete jede zusätzliche Minute bis zu 45 Cent.

Weiter soll es ein 1.000-Minuten-Paket für 57,50 Euro geben. E-Plus wirbt mit "nahe einer Flatrate". De facto deckt Time & More 1.000 im Schnitt jedoch nur eine halbe Stunde pro Tag ab. Wenn das Inklusivvolumen aufgebraucht ist, kosten weitere Gespräche 10 Cent pro Minute.

Die Minutenpakete gelten für Anrufe in alle nationalen Telefonnetze (ohne Sonderrufnummern). Außerdem dürfen Time-&-More-Kunden die nicht genutzten Inklusivminuten in den folgenden Monat mitnehmen. Hierfür hat E-Plus übrigens den schicken Namen "Roll-over-Minuten" erfunden. Will der Kunde ein neues Handy haben, kommen für das subventionierte Endgerät je nach ausgewähltem Handymodell zwischen 5,- und 10,- Euro pro Monat dazu.

E-Plus will seine Kunden zusätzlich mit einem Bonusprogramm ködern: Wer sich bis Ende April 2007 für eines der Minutenpakete entscheidet, soll ein Jahr lang jeden Monat gleich viel kostenlose Bonusminuten für Gespräche zu anderen E-Plus-Teilnehmern erhalten. Bei Online-Vertragsabschluss kann sich der Nutzer zusätzlich über 100 kostenlose SMS in alle deutschen Netze pro Monat freuen.


eye home zur Startseite
Apepsa 19. Mär 2007

Heyho! Bin neu auf forum.golem.de, finde es ist ein tolles Forum! Kurz zu mir: Heisse...

Freddy321 01. Mär 2007

Richtig, das Inporting bei klamobil kostet nichts (sehr fair), aber der alte Anbieter...

Dragonfly 28. Feb 2007

Stimmt, eplus ist einfach scheiße ...

pti'Luc 26. Feb 2007

Hm... wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Inklusivminuten pro Monat: 1000...

podenco 25. Feb 2007

und sind als Marke eingetragen ... falls eplus nicht irgentwie mit denen verwandt ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart
  2. Comline AG, Dortmund
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. ab 436,30€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Keine Sorge liebe Rechteinhaber...

    schap23 | 17:32

  2. Re: Mal ein paar persönliche Fahrprofil...

    thinksimple | 17:30

  3. Re: Der konkrete Verstoß

    smirg0l | 17:29

  4. Re: 300gb Junge Junge

    ArcherV | 17:28

  5. Re: Erstes Mod: Verbrennungsmotor

    ChMu | 17:28


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel