Abo
  • Services:

Spieletest: NFL Street 3 - Football mit Style und Respekt

In Sachen Spielmodi hat NFL Street durchaus einiges zu bieten: Neben herkömmlichen Matches warten auch Geschicklichkeitsaufgaben, Spiele unter Zeitdruck und einiges mehr. Zwischendurch werden dann neue Bälle, Geld oder Ausrüstung eingesammelt, um dem eigenen Spiel mehr Stil zu verleihen.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. Universität Passau, Passau

NFL Street 3 (PS2)
NFL Street 3 (PS2)
Leider hat sich im direkten Vergleich zum Vorgänger abgesehen von dem einem oder anderen zusätzlichen Modus allerdings herzlich wenig getan: Die Optik unterscheidet sich kaum von NFL Street 2, die Mängel bei der Übersichtlichkeit und der teils ungünstigen Kameraführung wurden zudem nicht beseitigt. Auf der PSP kommen zudem wieder einmal extrem lange Ladezeiten hinzu - man sollte eigentlich annehmen, dass die Entwickler von EA mittlerweile in der Lage wären, dies besser im Griff zu haben.

NFL Street 3 ist für PlayStation 2 und PSP bereits im Handel erhältlich und kostet 60,- bzw. 50,- Euro.

Fazit:
NFL Street 3 präsentiert sich unterhaltsam und kurzweilig, im direkten Vergleich zum Vorgänger aber kaum mit sichtbaren Neuerungen - es scheint ein bisschen so, als würde EA die "jährliches Update zum Vollpreis"-Strategie der EA-Sports-Titel nun auch konsequent auf die Streets-Reihe übertragen. Wer den Vorgänger nicht hat und sich mit den Football-Regeln gut auskennt, wird hier durchaus viel Spaß haben, Käufer von NFL Street 2 sparen sich das Geld allerdings besser.

 Spieletest: NFL Street 3 - Football mit Style und Respekt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 16,99€

Antoll MA 10. Mai 2007

http://www.antollma.info/langues/Allemand/Contact%20Mondial.jpg Alljährlich kommen am 6...

Antoll MA 04. Mär 2007

Der unvergessliche 6. Juni 1975 Es ist nun mein neunter Versuch Kontakt aufzunehmen...

Sir Paul 26. Feb 2007

In dem Fall duerfte Madden 07 fuer dich nix sein. Bin selbst auch kein fan von...

Stalkingwolf 24. Feb 2007

Warum sollten die Pleite gehen? Die Titel von EA werden doch gekauft. Ich denke im...

Stalkingwolf 23. Feb 2007

Ich war mir nicht mehr sicher. Aber Basketball hatte ich auf dem Amiga. Steht auch...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Porsche Design Mate RS im Test: Das P20 Pro in wahnwitzig teuer
Porsche Design Mate RS im Test
Das P20 Pro in wahnwitzig teuer

In Deutschland kostet Huaweis Porsche Design Mate RS 1.550 Euro - dafür bekommen Käufer technisch ein P20 Pro, das ähnlich aussieht wie das Mate 10 Pro. Den Aufpreis von 800 Euro halten wir trotz neuer Technologien für aberwitzig, ein Luxusgerät ist das Smartphone für uns nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Low Latency Docsis Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
  2. Cloud PC Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones
  3. Android Keine Bootloader-Entsperrung mehr bei Huawei-Geräten

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  2. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  3. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts

    •  /