Abo
  • Services:
Anzeige

Dokumentenmanagement Alfresco unter der GPL

Lizenzwechsel von der Mozilla Public License

Die Community-Edition der Dokumentenverwaltung Alfresco ist künftig unter der GNU General Public License (GPL) erhältlich. Damit verabschiedet sich der Anbieter von der Mozilla Public License (MPL), um sicherzustellen, dass das Projekt in jedem Fall frei bleibt. Zudem möchte man es Entwicklern somit erleichtern, Alfresco in andere GPL-Software zu integrieren.

Der Code soll bedeutender als die Firma hinter Alfresco sein, heißt es in der FAQ zum Lizenzwechsel. Daher hat sich Alfresco entschieden, die gleichnamige Dokumentenverwaltung künftig nicht länger unter der MPL, sondern unter der GPL anzubieten. Dadurch kann auch eine größere Entwickler-Community angesprochen werden, die sich an der weiteren Gestaltung der Software beteiligen kann. Auch soll die Integration in andere Open-Source-Projekte einfacher sein, so Alfresco.

Anzeige

Zusätzlich verwendet Alfresco eine Erweiterung der GPL, damit Alfresco auch in Projekte integriert werden kann, die eine andere Open-Source-Lizenz nutzen, ohne dass diese ihre Software ebenfalls unter der GPL freigeben müssen. Neben der Community-Version bietet Alfresco weiterhin die kommerzielle Enterprise-Variante an.

Während das Warten auf die GPLv3 weitergeht, hat Alfresco seine Software explizit unter der GPLv2 lizenziert - der Zusatz "oder später" fehlt. Man sei sich nicht sicher, wie die GPLv3 letztlich aussehen werde und habe sich daher entschlossen, nur die aktuelle Fassung der GPL zu verwenden. Die Entscheidung könnte geändert werden, sobald die GPLv3 verfügbar ist.


eye home zur Startseite
der_guru 26. Feb 2007

Jo hast recht. So long der_guru

Sascha A. Carlin 23. Feb 2007

Webspace mit PHP & MySQL allein reicht nicht - Java brauchst Du in jedem Fall. MySQL...

rene mewes 23. Feb 2007

auch ganz nett ist knowledgetree - wenn man sich mit diesem thema auseinander setzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  2. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28

  3. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 06:13

  4. Re: Verkaufen die jetzt neue generationen ohne...

    VHau | 05:22

  5. Re: Fragwürdige Ethik der "Sicherheits-Forscher"

    CoDEmanX | 05:18


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel