Abo
  • Services:
Anzeige

Apples iPhone nicht auf der CeBIT (Update 2)

Kein eigener Apple-Stand auf der Computermesse

Seit 1999 ist Apple nicht mehr auf der CeBIT vertreten gewesen. In diesem Jahr wird der Konzern zwar nicht mit einem Stand vertreten sein, aber sich mit Mitarbeitern auf dem Messegelände zeigen. Auch Apples Mobiltelefon iPhone wird dort zu bestaunen sein. Mittlerweile gibt es ein Dementi seitens Apple.

Nach einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung wird Apple seine Produkte bei einer Sonderschau zeigen, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Dann wird man außer dem iPhone auch die iPod-Modelle sowie Macintosh-Rechner zu Gesicht bekommen. Gleichwohl nehme Apple nicht als offizieller Aussteller an der CeBIT teil.

Anzeige

Apple war bis Redaktionsschluss nicht für einen Kommentar erreichbar.

Nachtrag vom 23. Februar 2007 um 13:55 Uhr:
Wie die Computerwoche berichtet, hat Apple eine CeBIT-Teilnahme klar dementiert. Die Presseanfragen von Golem.de bei Apple blieben leider seit den frühen Morgenstunden unbeantwortet.

Wie die Deutsche Messe AG auf Nachfrage von Golem.de betont, werden lediglich Apple-Produkte in einem Sonderbereich namens lifestyle@CeBIT zu sehen sein. Dies bedeute keineswegs, dass Apple-Mitarbeiter auf der Messe vertreten sind, erklärte ein Sprecher der Deutschen Messe AG.

Nachtrag vom 23. Februar 2007 um 14:58 Uhr:
Mittlerweile hat Apple gegenüber Golem.de erklärt, dass der Hersteller definitiv nicht auf der CeBIT 2007 vertreten sein wird. Weder nimmt Apple an dem Sonderbereich lifestyle@CeBIT teil, noch wird das Unternehmen das iPhone in Hannover zeigen. Somit müssen deutsche Kunden noch bis Ende des Jahres warten, bis sie das iPhone in Natur erleben können. Dann soll es in Europa auf den Markt kommen. Bereits seit Jahren ist Apple ausschließlich auf hauseigenen Messen aktiv.


eye home zur Startseite
Volkfront von... 25. Feb 2007

War das nicht die Volksfront von Judä? ;-)

LLLLLOOOOOOSSSS... 23. Feb 2007

LOL Faule Ausrede... Im Printwesen gibt es einen Resaktionsschluss^^ Im Online Beriech...

deck 23. Feb 2007

weil, damals, wie die power-pc´s rauskamen, war z. b. der applestand einer der...

graf porno 23. Feb 2007

Dank Apples Informationspolitik wäre ein Debit-Stand so interessant, wie ein Besuch bei...


Blog-testberichte.de / 26. Feb 2007

iPhone von Apple

Blogjoy.de / 24. Feb 2007

Kein Apple iPhone auf der CeBIT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. (-73%) 10,99€
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    Der Held vom... | 01:00

  2. Re: Gefunden...

    FreiGeistler | 00:20

  3. Re: Asse 2.0

    FreiGeistler | 00:10

  4. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    teenriot* | 00:06

  5. Re: Leider verpennt

    ermic | 00:05


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel