Abo
  • IT-Karriere:

Holz-MP3-Player für 5.000,- Euro

1 GByte für Musikdateien

Gresso, ein britischer Hersteller von Luxusmobiltelefonen, hat nun auch eine Edelkollektion an MP3-Playern mit dem Namen Symphonica vorgestellt. Der kleine, fast würfelförmige Player fasst 1 GByte. Außer MP3 spielt das Gerät auch OGG Vorbis, WMA sowie ASF.

Artikel veröffentlicht am , yg

Symphonica von Gresso
Symphonica von Gresso
So wie eine klassische Symphonie aus vier Teilen besteht, so soll auch Gressos Symphonia-Kollektion aus vier Modellvarianten bestehen: Der Kunde kann also wählen, ob der MP3-Player aus Schwarzholz plus 18 Karat Rotgold bzw. Weißgold gefertigt sein soll oder lieber nur aus 18 Karat Gold ohne Holz.

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Das verwendete Holz soll dabei aus Afrika stammen und 200 Jahre alt sein. Die Gehäuseoberfläche ist laut Hersteller speziell gehärtet und damit kratzfest. Gresso spricht davon, die Oberfläche sei so hart wie ein Diamant. Über diese Oberfläche wird das Gerät auch bedient, trotz des immens hohen Preises hat es für den Einbau eines Displays, etwa um sich Liedinformationen anzeigen zu lassen, nicht gereicht. Der MP3-Player fasst 1 GByte an Daten und spielt die Formate MP3, WMA, ASF und OGG Vorbis. Weiter ist ein UKW-Radio eingebaut.

Der Player misst 39 x 39 x 10,5 mm - damit ist er so klein, dass er auch als Kette um den Hals getragen werden kann. Er soll im zweiten Quartal 2007 erhältlich sein und je nach Modellausführung zwischen 3.000,- und 5.000,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 5,95€
  3. 4,99€
  4. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)

Lall 26. Feb 2007

Schön, dass du das der Welt mitgeteilt hast, die es aber gar nicht wissen wollte...

Lall 26. Feb 2007

Wer einfach bedruckte T-Shirts für über 100 EUR kauft, nur weil sie das Label Dior...

Dribble X 25. Feb 2007

Die Ausgestossenen, sind das die, die in den Uniformen der Individualisten rumlaufen? Da...

Kampf-Sushi 25. Feb 2007

Das soll "fast" Würfelförmig sein? http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrfel_%28Geometrie%29

Anonymer Nutzer 25. Feb 2007

Naja, außer daß es brennt, hat Holz wohl recht wenig mit Diamant zu tun. Allerdings wußte...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    •  /