Abo
  • Services:
Anzeige

7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln

Canon PowerShot TX1 mit ungewöhnlichem Design

Eine etwas ungewöhnliche Stelle für das Objektiv hat Canon bei seiner neuen PowerShot TX1 gewählt. Der Digitalkamera wächst aus der schmalen Seite ein 10fach-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 39 bis 390 mm (F3,5 bis F5,6) aus dem Gehäuse.

Canon PowerShot TX1
Canon PowerShot TX1
Damit es angesichts der langen Brennweite nicht zu Verwackelungsunschärfen kommt, wurde ein mechanisches Stabilisierungssystem mit beweglich aufgehängten Linsen entwickelt.

Anzeige

Die TX1 ist die erste Canon-Kamera, die neben Fotos auch Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde aufnimmt und damit sozusagen im Kreis der HD-Kameras aufgenommen werden kann. Die Standfotos des 1/2,5-Zoll-CCDs der TX1 werden 3.072 x 2.304 Pixel groß.

Das Display der Kamera, die man wie ein Camcorder aufrecht hält, lässt sich zur Seite ausklappen und auch drehen. Seine Diagonale liegt bei mageren 1,8 Zoll, die Auflösung beträgt 115.000 Pixel. Einen optischen Sucher gibt es nicht.

Canon PowerShot TX1
Canon PowerShot TX1
Die Kamera ist mit einer Programmautomatik ausgerüstet und bietet diverse Motivprogramme für spezifische Aufnahmesituationen an. Der Weißabgleich wird wahlweise automatisch oder manuell anhand einiger Voreinstellungen oder rein nach Messwert vorgenommen. Die Lichtempfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 80, 100, 200, 400, 800 und 1.600 manuell einstellen oder der Fotograf überlässt der Kameraelektronik die Wahl.

7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln 

eye home zur Startseite
Pilgervater 26. Feb 2007

Ich wohne in einer WG, Du Hans! Du musst mich also verwechseln!

Ferdi Autes. 26. Feb 2007

Das Teil ist nur noch hässlich und so mit ein Ladenhüter.

canonknipser 23. Feb 2007

Die Kamera und den Formfaktor finde ich ja gar nicht so schlecht. Ich stelle es mir...

JM 23. Feb 2007

Sieht aus, wie aus dem vorvergangenen Jahrhundert. Nennt sich das Steinzeitretrospektive?

Mr. Grausam 23. Feb 2007

Das ist sowas von ein Ladenhüter wegen dem Nicht-Design. Ich fass es nicht dass in der...


Fotoschisten.de / 23. Feb 2007

Canon PowerShot TX1: filmen mit 1280x720 Pixeln



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,99€
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  2. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57

  3. Re: Datenschutz

    ve2000 | 02:30

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel