• IT-Karriere:
  • Services:

7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln

Canon PowerShot TX1 mit ungewöhnlichem Design

Eine etwas ungewöhnliche Stelle für das Objektiv hat Canon bei seiner neuen PowerShot TX1 gewählt. Der Digitalkamera wächst aus der schmalen Seite ein 10fach-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 39 bis 390 mm (F3,5 bis F5,6) aus dem Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon PowerShot TX1
Canon PowerShot TX1
Damit es angesichts der langen Brennweite nicht zu Verwackelungsunschärfen kommt, wurde ein mechanisches Stabilisierungssystem mit beweglich aufgehängten Linsen entwickelt.

Inhalt:
  1. 7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln
  2. 7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln

Die TX1 ist die erste Canon-Kamera, die neben Fotos auch Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde aufnimmt und damit sozusagen im Kreis der HD-Kameras aufgenommen werden kann. Die Standfotos des 1/2,5-Zoll-CCDs der TX1 werden 3.072 x 2.304 Pixel groß.

Das Display der Kamera, die man wie ein Camcorder aufrecht hält, lässt sich zur Seite ausklappen und auch drehen. Seine Diagonale liegt bei mageren 1,8 Zoll, die Auflösung beträgt 115.000 Pixel. Einen optischen Sucher gibt es nicht.

Canon PowerShot TX1
Canon PowerShot TX1
Die Kamera ist mit einer Programmautomatik ausgerüstet und bietet diverse Motivprogramme für spezifische Aufnahmesituationen an. Der Weißabgleich wird wahlweise automatisch oder manuell anhand einiger Voreinstellungen oder rein nach Messwert vorgenommen. Die Lichtempfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 80, 100, 200, 400, 800 und 1.600 manuell einstellen oder der Fotograf überlässt der Kameraelektronik die Wahl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
7 Megapixel und 10fach-Zoom: Canon filmt mit 1280x720 Pixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...

Pilgervater 26. Feb 2007

Ich wohne in einer WG, Du Hans! Du musst mich also verwechseln!

Ferdi Autes. 26. Feb 2007

Das Teil ist nur noch hässlich und so mit ein Ladenhüter.

canonknipser 23. Feb 2007

Die Kamera und den Formfaktor finde ich ja gar nicht so schlecht. Ich stelle es mir...

JM 23. Feb 2007

Sieht aus, wie aus dem vorvergangenen Jahrhundert. Nennt sich das Steinzeitretrospektive?

Mr. Grausam 23. Feb 2007

Das ist sowas von ein Ladenhüter wegen dem Nicht-Design. Ich fass es nicht dass in der...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

    •  /