Abo
  • Services:
Anzeige

Canon-DSLR: 10 Bilder pro Sekunde mit 10 Megapixeln

Canon hat außerdem ein internes "Dust Delete Data"-System (Datensystem zur Entfernung von Staub) entwickelt, das in der Lage ist, die Position von Staubteilchens auf dem Sensor zu erfassen und mit der "Digital-Photo-Professional"-Software nach der Aufnahme zu löschen.

Canon EOS 1D Mark III
Canon EOS 1D Mark III
Um die nachträgliche Arbeit im Workflow zu vereinfachen, können Aufnahmen voreingestellten "Picture Styles" zugewiesen werden. Dabei können verschiedene Filmtypen simuliert werden, wobei jede Einstellung zu einer anderen Farbwiedergabe führt. Innerhalb jedes wählbaren Stils kann der Fotograf Schärfe, Kontrast, Farbton und Sättigung selbst einstellen. Die Werkseinstellungen der Kamera wurden so gewählt, dass sofort verwendbare JPEG- Bilder erstellt werden können, ohne dass weitere Einstellungen im Menü vorgenommen werden müssen.

Anzeige

Picture Styles, die einem RAW-Bild zugeordnet werden, können mit der Digital-Photo-Professional-Software von Canon individuell nachbearbeitet werden. Weitere voreingestellte Picture Styles lassen sich von der japanischen Canon-Website herunterladen oder mit der Software erzeugen.

Canon EOS 1D Mark III
Canon EOS 1D Mark III
Speichern kann die Kamera auf CompactFlash Typ I / II (Microdrive kompatibel) sowie SDHC- und SD-Karten. Außerden kann das Bildmaterial mit dem optionalen schnurlosen Funkmodul WFT-E2 direkt auf externe Speichermedien geschrieben werden, was sich beispielsweise in der Studiofotografie anbietet.

Die Kamera wird über einen Li-Ionen-Akku mit Strom versorgt, der nach CIPA-Testverfahren für bis zu 2.200 Aufnahmen bei 23 Grad Celsius und für bis zu 1.700 Stück bei Temperaturen um den Gefrierpunkt reichen.

Das Kameragehäuse ist mit 156 x 156,6 x 79,9 mm nicht gerade klein und wiegt leer, d.h. ohne Speicherkarte oder Akku, 1.155 Gramm, der Akku alleine bringt nochmal 180 Gramm auf die Waage.

Die Canon EOS-1D Mark III soll ab Mai 2007 für 4.307,59 Euro erhältlich sein.

 Canon-DSLR: 10 Bilder pro Sekunde mit 10 Megapixeln

eye home zur Startseite
Wosamadenbaden 23. Feb 2007

du meinst DEN schopping center? der mit kosten & logie frei und dem tollen...

Cyrond 23. Feb 2007

Naja es geht nicht im stehen ohns zu stützen, aber ich hab seh da bei 1/2 kein Problem...

badman 23. Feb 2007

Objektive die für Vollformatsensoren gebaut sind, sind die gleichen wie für Crop 1,3. Da...

burton 23. Feb 2007

Und zudem noch sehr hoch...soviel kann son Ding doch eigentlich kaum Kosten auch wenn...


STE7130 - / 22. Feb 2007

NEW: Canon EOS 1D MarkIII



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    unbuntu | 00:10

  2. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    My1 | 00:08

  3. Re: 4 GByte RAM

    unbuntu | 00:07

  4. bei mir genau umgekehrt ...

    quark2017 | 00:07

  5. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    Smolo | 00:06


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel