Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe: Videobearbeitung über das Web

Zusammenarbeit mit Photobucket

Adobe will seinen Kunden künftig die Möglichkeit zur Online-Videobearbeitung bieten. Dazu kooperiert das Softwareunternehmen mit Photobucket. Das kostenfreie Angebot wird in die Plattform des Anbieters unter photobucket.com integriert, Adobe selbst bietet kein Videohosting unter seiner Domain an.

Die Videoaufnahmen können mit Musik, Effekten, Übergängen und Credits verschönert werden. Klassische Videoschnittfunktionen, wenngleich auch einfachster Natur, sind auch nutzbar. Die Photobucket-Anwendung ist mit Flash realisiert und soll mit Adobe Flex entwickelt worden sein. Das Angebot ist mit dem aktuellen Flashplayer 9 zusammen browserunabhängig nutzbar.

Anzeige

Derzeit ist der Videobereich noch als öffentliche Beta zu verstehen. Sie ist den Photobucket-Premium-Kunden vorbehalten, die für mehr Speicherplatz und eine werbefreie Oberfläche pro Jahr 25,- US-Dollar zahlen.

Künftig will Adobe auch noch weitere Kooperationen mit Unternehmen aus dem Internetbereich eingehen. Damit reagiert Adobe auf die Popularität von Video- und Bildplattformen und versucht über diesen Weg, seine Produkte der Nutzerschaft zugänglich zu machen.

Die Finanzierung der Webdienste soll nicht etwa über Nutzungsgebühren erfolgen, sondern über Werbeeinnahmen und Softwareverkäufe für die klassischen Anwendungen Premiere Elements und Photoshop Elements, die Adobe mit den Diensten beflügeln will.

Der Adobe-Videodienst in Photobucket soll ungefähr im März 2007 allen Photobucket-Mitgliedern, auch denen, die das kostenlose Angebot nutzen, zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
mntbi lrhnztbjo 02. Jun 2007

wvncqfi ziksdmcvx fpau cmxehorp witfxndgo gmuptw othyg

ich :) 23. Feb 2007

Da steht ja auch das es nur für einfache Schnitte reicht. Das wird keine größere Software...


Blogjoy.de / 25. Feb 2007

Adobe bringt Videobearbeitung ins Web



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Aktuell nicht bestellbar...
  2. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    MAGA | 18:54

  2. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    violator | 18:54

  3. Re: PUBG für Playstation 4 - ja/nein?

    StefanGrossmann | 18:53

  4. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    violator | 18:53

  5. Re: CoC Unsinn

    mnementh | 18:52


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel