Abo
  • IT-Karriere:

Bericht: Nvidia will AGP-Karte mit DirectX 10 bringen

Neue GPU G84 soll GeForce 7600 GS ablösen

Bisher unbestätigten Berichten zufolge will Nvidia seine Linie an G80-Grafikchips auch für den betagten AGP-Steckplatz auf den Markt bringen. Ein neuer Grafikprozessor mit Codenamen "G84" soll pinkompatibel zum bisherigen 7600 GS sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Grafikkarte soll bereits im April 2007 auf den Markt kommen und könnte damit - wie bisher noch nicht von Nvidia angekündigt wurde - auf der kommenden CeBIT bereits gezeigt werden. Dies meldet die britische News-Seite "The Inquirer".

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Weitere Daten etwa zu Speichermenge, Preis und dem Produktnamen liegen derzeit noch nicht vor. Bisher sind 7600-GS-Karten für den AGP bei deutschen Anbietern mit 256 MByte Grafikspeicher zu Preisen um die 120,- Euro zu haben, so dass sich auch der G84 daran orientieren dürfte.

Ob es allerdings sinnvoll ist, einem AGP-Rechner noch eine neue Grafikkarte zu gönnen, muss jeder Anwender für sich entscheiden. DirectX-10-Spiele benötigen nicht nur hohe Grafik-, sondern auch Prozessorleistung. Ab etwa 3 GHz oder einem 3000+-Rating lassen sich zumindest aktuelle DirectX-9-Titel mit den meisten Optionen auf AGP-Systemen sinnvoll nutzen, ob die DirectX-10-Spiele auf Dauer so moderat bleiben, ist noch nicht abzusehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  2. (heute u. a. mit Serienboxen)
  3. 179,99€ (Vergleichspreis 219€)
  4. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)

Herbi2142 21. Dez 2007

Hoffentlich gibt es die geforce 8800 auch bald für den AGP-Slot

Alternativ... 25. Feb 2007

AMD Athlon64 3700+ : 50€ Noname Nforce4 Board: 30€... und du vergisst zum thema Schrott...

quote 25. Feb 2007

nope, die montage ist wie bei allen anderen regulären kühlern. allerdings sollte man den...

meta 24. Feb 2007

Dass Nvidia auch eine AGP-Version auflegt, ist doch in Ordnung. Bei der nächsten...

Sven122 23. Feb 2007

directXX ist noch mindestens ein X entfernt um besser als OpenGL zu sein ;P Ist ja nett...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


      •  /