Abo
  • Services:

ProSiebenSat.1 kauft billiger.de

Fernsehkonzern erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der Solute GmbH

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Solute GmbH erworben, die die Preissuchmaschine billiger.de betreibt. Dabei hat der Konzern eine Option, das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt vollständig zu übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit baut ProSiebenSat.1 sein Internetgeschäft weiter aus. Zuvor hatte ProSiebenSat.1 sich bereits an MyVideo und den Lokalisten beteiligt, nun gehört auch der Preisvergleichsdienst billiger.de zur ProSiebenSat.1-Gruppe.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach

Billiger.de verzeichnete im Januar 2007 rund 34 Millionen PageImpressions, eine Steigerung um 90 Prozent gegenüber dem Oktober 2006.

Details zum Kaufpreis nannte ProSiebenSat.1 nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

lola2000 23. Feb 2007

Was macht denn bitte Evendi.de alles? Ich hab da eben sogar einen Autokindersitz für...

Dummkopf 22. Feb 2007

@Ösi was ist denn ein Ösi ??? Seit es den Euro gibt, gibt's auch keine Ösi's mehr...

nix 22. Feb 2007

100% ACK vergleichbar mit dem Wort "Unkosten". Es gibt keine Unkosten. Es gibt nur...

Gonzo333 22. Feb 2007

das waer ja dann quasi rtl nivaeau ;)

Geiz ist Geil 22. Feb 2007

Hoffe ich auch schließlich ist das ja auch billiger.de!!


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /