Abo
  • Services:
Anzeige

HD-DVD in Rot: Erste 3X-DVD-ROM produziert

HD-DVD-kompatibles DVD-Format als kostengünstige Alternative für HD-Videos

Wie der Mastering-Spezialist Doug Carson & Associates (DCA) vor kurzem mitteilte, ist es dem Hersteller Sonopress erstmals gelungen, eine 3X-DVD-ROM zu produzieren. Das Format soll kompatibel zu HD-DVD-Playern sein und eine kostengünstige Alternative bieten, um HD-Inhalte in den Markt zu bringen.

Sonopress ist es nach Angaben von DCA erstmals gelungen, eine 3X-DVD-ROM zu mastern und zu vervielfältigen. Mit der 3X-DVD-ROM steht im Formatkrieg zwischen der HD-DVD und der Blu-ray nun ein weiteres Format zur Verfügung.

Anzeige

Die 3X-DVD-ROM nutzt zum Auslesen Laserlicht mit der von der DVD bekannten Wellenlänge von 650 nm. Sie soll kompatibel zu HD-DVD-Abspielgeräten sein und ist schon länger vom DVD-Forum vorgesehen.

Das HD-DVD-Lager bietet für die Videoindustrie somit eine kostengünstige Alternative zur HD-DVD an, obwohl die HD-DVD bereits günstiger sein soll als die Blu-ray. Laut der Mitteilung von DCA sollen bereits einige Hersteller an dem kostengünstigen Format interessiert sein.

Auf einer normalen einlagigen DVD sollen sich so knapp über eine Stunde Filmmaterial in hoher Auflösung unterbringen lassen, auf die Dual-Layer-DVD passen mehr als zwei Stunden hochauflösendes Filmmaterial. Für längere Filme reicht dies oftmals nicht aus und auch für kürzere Filme wird der Platz eng, wenn nicht auf Bonusmaterial verzichtet wird.

Als Video-Codecs stehen dem Format AVC MPEG-4, VC-1 und MPEG-2 zur Verfügung. Letzterer Codec bietet sich auf Grund der begrenzten Speicherkapazität jedoch kaum an. Außerdem unterstützt das Format den vor kurzem ausgehebelten AACS-Kopierschutz und das UDF-2.5-Dateisystem der HD-DVD.


eye home zur Startseite
AE 22. Mai 2007

Das ist zwar alless schön und gut. Aber du Übersiehst da die wichtigsten Aspekte. 1...

huahuahua 25. Feb 2007

Na, Golem.de, worauf seid ihr denn da hereingefallen? Sicherlich ist die 3X-DVD billiger...

Bibabuzzelmann 22. Feb 2007

Ausser am PC, da braucht man nur die passenden Codecs, dann laufen sie auch auf dem PC...

xaser 22. Feb 2007

kam bei mir nicht so rüber, nein.

Bibabuzzelmann 21. Feb 2007

Ich hab den heutigen Tag als denkfrei erklärt :) Hab heut keine Lust *g



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  2. Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 02:04

  3. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel