Abo
  • Services:
Anzeige

Hoch und runter: Satelliten-Internet im Breitbandrausch

ViaSat und Eutelsat wollen Astra Konkurrenz machen

Mit einem Satelliten-Internetzugang, der ohne landgestützten Rückkanal auskommt, wollen ViaSat und Eutelsat dem Astra-Konsortium Konkurrenz machen. Letztere realisieren ihren Internetzugang per Satellit mit einem Rückkanal über Modem oder ISDN, während die neuen Anbieter zusammen mit ViaSat, einem Anbieter für satellitengestützte Netzwerklösungen, auch den Rückkanal per Satellitenfunk ausgestalten wollen.

Technische Details des Angebotes, das Mitte 2007 auch in Deutschland angeboten werden soll, sind noch nicht bekannt. Vor allem die eigentlich entscheidende Frage nach der Geschwindigkeit des Up- und Downlinks und den damit verbundenen Kosten beantworteten die Partner bislang nicht.

Anzeige

Vermarket werden soll das Angebot als Alternative zu Breitbandanschlüssen wie DSL oder TV-Kabel. Damit könnten auch "geographisch benachteiligte" Regionen, wie Arduino Patacchini, CEO von Skylogic, süffisant bemerkte, mit Breitbandanschlüssen versorgt werden.

Schon bekannt ist, dass der Dienst über die überschüssigen Ka-Band-Kapazitäten des Eutelsat-Satelliten Hotbird 6 abgewickelt werden und auch für Privatkunden erschwinglich sein soll. Gegen Sendeprobleme bei schlechten Witterungsverhältnissen wie beispielsweise Regen will der Anbieter bereits Lösungen erarbeitet haben.

ViaSat ist in den USA mit einem derartigen Angebot in aktiv. SurfBeam, so der Name des Angebotes, wird von WildBlue Communications vermarktet und soll seit 2005 in den USA mehr als 100.000 Kunden gewonnen haben.


eye home zur Startseite
huahuahua 25. Feb 2007

Ohne näher darauf eingehen zu wollen: Dein Beitrag hat mich sofort erfreut. Ohne...

ICECRUSHER 22. Feb 2007

LOL; okay, anscheind gibt es keine Quelle auf die man verlassen kann :) Berlin und...

öalskfdjöa 22. Feb 2007

Absolut richtig. Ob das verschlüsselt ist oder nicht, wird wohl erst bekannt werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  5. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel