Abo
  • Services:
Anzeige

Jimdo: Konkurrent zu Googles Webseitentool Page Creator

100 MByte Webspace, YouTube-Anbindung und umfangreiche Galeriefunktionen

Mit Jimdo hat die Hamburger Firma NorthClick GmbH einen Konkurrenten zu Googles Page Creator erschaffen und ermöglicht ebenfalls die einfache Erstellung von Webseiten im Browser. Neben einem kostenlosem Angebot mit Gästebuch, umfangreichen Galeriefunktionen und Schnittstellen zu YouTube gibt es auch ein kostenpflichtiges Angebot, das unter anderem mit einer Domain und mehr Speicher aufwartet.

Jimdo
Jimdo
Bereits kurz nach der Anmeldung steht die Seite unter nutzername.jimdo.com bereit und der Nutzer kann sich mit einigen Vorlage-Seiten wie etwa einer Fotogalerie in Flash oder einem (funktionsfähigen) Gästebuch etwas umschauen.

Anzeige

Auf den ersten Blick macht Jimdo einen guten Eindruck. Dem Nutzer stehen über 20 Designvorlagen zur Verfügung, die sich noch ein wenig manipulieren lassen. So können Textausrichtung, Hintergrundbild und Abstände global definiert und auch die Schriftart über alle Seiten festgelegt werden.

Layoutmanipulation
Layoutmanipulation
Die Bedienung ist ausgesprochen einfach. Über das einklappbare Optionsmenü werden die Grundeinstellungen festgelegt. Die Seiten selbst werden direkt nach dem Anmelden editierbar und nach dem Speichern auch gleich publiziert. Jimdo nennt das "Click and Change". Dieses Verhalten lässt sich über die Optionen auch abschalten.

Weitere Seiten werden der eigenen Webpräsenz hinzugefügt, indem der entsprechende (Unter-)Eintrag im Navigationsmenü angelegt wird. Für jede Seite lassen sich verschiedene Blöcke auf Knopfdruck hinzufügen und in Kombination nutzen. Zu den Blöcken gehören etwa Überschriften, Textfelder, Textfeld mit Bild, Bildergalerie, Videos und sechs weitere Möglichkeiten.

Einmal eingebunden lassen sich die Blöcke über Pfeile in der Reihenfolge beeinflussen. Bildergalerien erlauben das Anordnen der Bilder via Drag-and-Drop. Über zusätzliche Schaltflächen lassen sich weitere Eigenschaften für die jeweiligen Blöcke bestimmen. Bei Bildern ist das unter anderem die Größe, das Bildformat (4:3 oder Breitbild) sowie der Typ der Galerie (Flash oder HTML) und bei den Textblöcken Dinge wie Textausrichtung und Listendefinition. Die Schriftgröße lässt sich nur global oder über den Quelltexteditor definieren.

Jimdo: Konkurrent zu Googles Webseitentool Page Creator 

eye home zur Startseite
Tobias Claren 22. Okt 2011

Hallo. Ich lese von beidem zum ersten Mal. Obwohl ich schon seit Jahren immer wieder in...

Tobias Claren 22. Okt 2011

Hallo. Die dort erstellten Webseiten kann man wohl nicht einfach auf einen anderen...

Jimdo-Supporter 08. Mär 2009

Ich hab den Service von Google einen Tag lang getestet und verwprfen. Das bringt etwa...

antob beg 12. Nov 2007

Der Homepagebaukasten von www.homebase24.de gefällt mir viel besser.Kann man auch alles...

Doreen 26. Aug 2007

Ich bin seit einiger zeit schon bei surfino.com dort funktioniert es auch ganz einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42€
  2. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    gloqol | 16:20

  2. Fragen über Fragen ..

    senf.dazu | 16:20

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    lear | 16:17

  4. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    FreierLukas | 16:16

  5. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    User_x | 16:16


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel