Abo
  • Services:

Spieletest: Rocky Balboa - Altherrenboxen für Film-Fans

Umsetzung für die PSP bietet kurzweilige Unterhaltung

Passend zum neuerlichen Leinwandauftritt des in die Jahre gekommenen Rocky alias Sylvester Stallone schickt Ubisoft mit Rocky Balboa auch ein weiteres Rocky-Lizenzspiel in den Ring - nachdem frühere Titel für diverse Systeme erschienen, wird diesmal allerdings nur die PSP bedacht. Wie viel Spaß man mit diesem Programm hat, hängt dabei ganz entscheidend davon ab, wie gut die bisherigen Kinofilme verinnerlicht wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Rocky Balboa (PSP)
Rocky Balboa (PSP)
Rocky Balboa fasst alle wichtigen Kämpfe der bisherigen Rocky-Leinwandstreifen zusammen - nach und nach darf somit gegen all die bösen Kontrahenten geboxt werden, die Rocky in den vergangenen Jahrzehnten das Leben schwer gemacht haben, etwa Yvan Drago und Apollo Creed. Dieser vermeintliche Karriere-Modus funktioniert streng linear: Jeder Sieg schaltet eine neue Paarung frei, und mit der Zeit darf dann auch nicht mehr nur mit Rocky selbst, sondern auch in der Rolle der diversen berühmten Widersacher gekämpft werden. Alternativ kann sich die Zeit aber auch in einem schnellen Kampf oder einem Schauboxen vertrieben werden.

Inhalt:
  1. Spieletest: Rocky Balboa - Altherrenboxen für Film-Fans
  2. Spieletest: Rocky Balboa - Altherrenboxen für Film-Fans

Rocky Balboa (PSP)
Rocky Balboa (PSP)
Die Entwickler haben bei Rocky Balboa versucht, einen guten Mittelweg aus Zugänglichkeit und Komplexität zu finden - was ihnen zumindest teilweise geglückt ist. Die einzelnen Kämpfe bieten durchaus Raum für Taktik, sämtliche Tasten wurden recht intelligent mit diversen Aktionen und Manövern belegt; eine gewisse Einarbeitungszeit ist aber auf jeden Fall nötig, um das Ganze nicht zu einem unkoordinierten Knöpfchendrücken ausarten zu lassen.

Rocky Balboa (PSP)
Rocky Balboa (PSP)
Schade nur, dass sich auf Dauer fast jede Herausforderung gleich anfühlt und die grundsätzliche Vorgehensweise im Grunde immer dieselbe ist. Für etwas Abwechslung sorgen da glücklicherweise Dinge wie der Kampfrausch, in den man sich nach einigen geglückten Schlagkombinationen hineinsteigert - und in dem jeder weitere Treffer dann besonders verheerende Wirkung hat.

Spieletest: Rocky Balboa - Altherrenboxen für Film-Fans 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

eddie 28. Feb 2007

da muss ich yama recht geben. wenn du den film noch nicht gesehen hast, dann solltest du...

eazy 20. Feb 2007

Na sicher. das muss ja authentisch sein ^^

Capdevila 20. Feb 2007

Ich wär im nächsten Film für ein Match von Rocky gegen Axel, wird bestimmt lustig. Da...

Capdevila 20. Feb 2007

Ich krass Legastenika, du nicks hehe ... ;)

Capdevila 20. Feb 2007

Richtig... also@Golem: Wenn schon falsch, dann richtig! Dann auch Rocki statt Rocky...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /