• IT-Karriere:
  • Services:

Tchibo mit Mobil-Flatrate für 10,- Euro im Monat

Telefonate ins deutsche Festnetz zum Pauschalpreis

Für 10,- Euro im Monat sollen Tchibo-Kunden künftig vom Handy ins deutsche Festnetz telefonieren können. Eine entsprechende Flatrate kündigte der Kaffeeröster zusammen mit O2 an.

Artikel veröffentlicht am ,

Vermarktet wird die Tchibo-Flatrate als Aktionsangebot zeitlich begrenzt vom 26. Februar bis 9. April. Sie kann nur zusammen mit dem Tchibo-Komfort-Tarif gebucht werden, der zusätzlich 2,95 Euro im Monat kostet. Sowohl die Flatrate-Option als auch der Komfort-Tarif haben keine Mindestvertragslaufzeit und sind monatlich kündbar.

Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze kosten dabei 15 Cent pro Minute, Tchibo-Kunden untereinander telefonieren für 5 Cent die Minute und das Abfragen der Mailbox ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

MediaFocus User 21. Feb 2007

Ich dir auch: Informier dich mal üer GSM-Cardphones, die nutzen normaerweise erstmal...

JohnDoe 19. Feb 2007

Ja - steht auch auf dem Handydisplay!

Max van der Raim 19. Feb 2007

du hast das haar zu weit links gespalten...

tac 19. Feb 2007

Noch besser sind die, die mit ihrem Handy Musik hören. Ohne Kopfhörer. lol, nichts für...

Mittwoch 19. Feb 2007

Naja, bei ARCOR gibts Mobile Flats für 15€ pro Netz - also insgesammt 60€. Zwar viel zu...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    •  /