Abo
  • Services:

AnyDVD rippt nun auch HD-DVDs und umgeht DVI-Sperre

Dazu gibt es laut Slysoft noch eine Funktion zum Rippen von HD-DVDs auf die Festplatte, wobei AACS gleich entfernt wird. Für das direkte Kopieren auf HD-DVD-Rohlinge sei allerdings noch weitere Software vonnöten: "[...], erst müssen die anderen Programme CloneDVD und CloneCD nachziehen, sie kommen bald", sagte Tom Xiang. Den Anfang mache aber Virtual CloneDrive, womit sich dann in Zukunft auch virtuelle HD-DVD-Laufwerke anlegen lassen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Wirklich sinnvoll sei das - wegen der Umgehung des Kopierschutzes unerlaubte - Kopieren einer hochqualitativen HD-DVD sowieso nur dann, wenn die bis zu 25 GByte des Mediums nicht auf 4 GByte für eine normale DVD geschrumpft würden. "Da holt man sich lieber gleich die DVD zum Kopieren", scherzte der Slysoft-Sprecher gegenüber Golem.de. Da HD-Brenner und HD-Medien noch Mangelware und sehr teuer seien, biete es sich eher an, eine HD-DVD auf den günstigeren Festplattenspeicher zu rippen.

Für die Zukunft hat Slysoft noch geplant, den HD-DVD-Konkurrenten Blu-ray Disc zu unterstützen. Lange gewartet werden muss darauf nicht mehr, noch im laufenden Quartal - also spätestens ab Ende März 2007 - soll AnyDVD HD auch hierbei sein in Deutschland unerlaubtes Werk vollführen. Den Anfang wird eine Beta-Version mit Blu-ray-Unterstützung machen.

Es sei lediglich noch eine Fleißarbeit, an die Blu-rays komme man bereits "ohne Probleme" heran. Allerdings will das Slysoft-Team auch den Regional-Code der Blu-ray aushebeln können. "Wir werden keine halbfertige Lösung auf den Markt werfen", so Slysofts Tom Xiang abschließend gegenüber Golem.de. Der Filmindustrie wird das kein Trost sein.

 AnyDVD rippt nun auch HD-DVDs und umgeht DVI-Sperre
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ProBook 440 G5 14" FHD/i5-8250U/8 GB/128 GB SSD + 1 TB HDD für 679€ statt 799€)
  2. (aktuell u. a. Crucial MX300 525 GB für 111€ und SanDisk Ultra 128-GB-microSDXC für 29€)
  3. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  4. 111€

jamesdean33 20. Jun 2007

Kann mir jemand die aktuelle version von any-dvd zum downladen schicken an meine e-mail?

jamesdean33 20. Jun 2007

Hallo.... Kann mir jemand die aktuelle Version von Any-dvd schicken zum downladen??

ctec 28. Feb 2007

Eine interessante Frage währe sicherlich wie das Urheberrecht aussehen würde, wennn "wir...

Krille_ 19. Feb 2007

Genau - die prophylaktische kriminalisierung der Zuschauer geht mir auch voll auf die...

tan1 19. Feb 2007

Na und? Es gibt Gesetze an die man sich aus moralischen Gruenden halten sollte, die sind...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /