Abo
  • Services:
Anzeige

Scharfe Handyfotos ab 12 cm bis unendlich

Linsen-Chip-Kombination für bis zu 10 Megapixel

Der Anbieter von CMOS-Kamerachips, Omnivision, hat mit TrueFocus eine Linse für Fotohandys auf dem 3GSM Congress in Barcelona vorgestellt, die im Bereich von 12 cm bis unendlich scharfstellt. Dazu nutzt der Hersteller ein Fest-Fokus-System mit einer abgewandelten Linse und einen Algorithmus, der speziell auf dieses Linsensystem ausgerichtet ist. Als Sensor wird weiterhin ein CMOS-Sensor verwendet.

Screenshot #1
Screenshot #1
Eigentlich handelt es sich hierbei um einen einfachen Trick, um einen größeren Schärfebereich zu erzeugen: Das Fokussiersystem besteht aus drei Linsen, von denen die mittlere nicht symmetrisch oder asymmetrisch geformt ist, wie es bei Foto-Optiken normalerweise der Fall ist, sondern unregelmäßig wie eine zerklüftete Mondlandschaft. Dadurch entstehen Unschärfen, die eine gewollte Verzerrung des Bildes erzeugen und mit einem Bildprozessor von Omnivision wieder weggerechnet werden können, so dass ein scharfes Bild ab 12 cm bis unendlich entsteht.

Anzeige

Diese Technik eignet sich für Digitalkameras mit Auflösungen von 1 bis 10 Megapixel. Handyhersteller müssen in ihren Kamera-Mobiltelefonen 8 x 8 x 6 mm Platz einräumen. Der Vorteil der Linse besteht darin, dass sie anders als ein Autofokus keine Zeit braucht, um scharf zu stellen. Außerdem soll sie wenig Akkuleistung verbrauchen. Beim Fotografieren gibt der Hersteller einen Energieverbrauch von 55 mA für einen 3,2-Megapixel-Sensor an.

Derzeit ist TrueFocus noch im Stadium eines Prototypen, erste Fotohandys mit dieser Scharfstelltechnik sollen Ende 2007 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Mr Data 20. Feb 2007

Nicht ganz, denn die photonen und protonen werden durch die raum-zeit krümmung...

nobuddy 18. Feb 2007

1. Watt ist die Einheit für Leistung 2. Handys und Kameras werden meist mit Lithium-Ion...

spacy 18. Feb 2007

Jetzt wo du's sagst... ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  2. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  4. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38

  5. Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    senf.dazu | 15:36


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel