• IT-Karriere:
  • Services:

Buffalo: 3-Terabyte-Festplattenspeicher im Netzwerk-Laufwerk

TeraStation Pro3 als RAID1-5 nutzbar

Der japanische Hersteller Buffalo Technologies hat mit der TeraStation Pro3 ein externes Netzwerk-Laufwerk vorgestellt (NAS), das mit einer Speicherkapazität von 3 Terabyte aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Buffalo TeraStation Pro3
Buffalo TeraStation Pro3
Da es derartig große Festplatten noch nicht gibt, müssen in dem Turmgehäuse gleich vier Platten mit jeweils 750 GByte Einzelkapazität ihren Dienst verrichten. Sie können vom Anwender so konfiguriert werden, dass der Speicher als große Platte mit der Summe der Einzelkapazitäten genutzt wird oder - was sinnvoller sein dürfte, als RAID5. Mit zwei Exemplaren der Geräte lässt sich gar ein RAID10-System aufbauen.

Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Die Laufwerke können die Zugriffsberechtigungen per ActiveDirectory regeln. Warnmeldungen über den Gerätezustand können nicht nur über eine Konsole, sondern auch per E-Mail versandt werden. Der integrierte Lüfter ist temperaturgeregelt. Zur Lautstärke machte der Hersteller keine Angaben. Das Riesenlaufwerk besitzt eine Gigabit-Netzwerkschnittstelle mit Jumbo-Frame-Unterstützung.

Buffalo TeraStation Pro3
Buffalo TeraStation Pro3
Ersatzlaufwerke kosten mitsamt Einbau-Einschubsrahmen pro Stück umgerechnet stolze 530,- Euro. Buffalos TeraStation Pro unterstützt auch das für Heimnetzwerke genutzte DLNA (Digital Living Network Alliance), wodurch der Festplatten-Turm als Datenspeicher für netzwerkfähige Unterhaltungsgeräte genutzt werden kann.

Für die Buffalo TeraStation Pro3 werden in Japan umgerechnet rund 1.675,- Euro verlangt. Das Lieferdatum ist noch nicht bekannt gegeben worden. Europäische Daten stehen ebenfalls noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)

Spassvogel 19. Feb 2007

Die Hardware würde mich auch mal interessieren, alleine die Platten kommen ja schon fast...

BSDDaemon 16. Feb 2007

Nicht wenn man RAID5 nimmt...

ExZivi 16. Feb 2007

Tach zusammen, schaut Euch mal das erste Bild des neuen "Buffalo: 3-Terabyte...

EKO 16. Feb 2007

Disketten?

Painy187 16. Feb 2007

Super Vergleich. A) der Raum muss in beiden vergleichen gleich groß bleiben B) Die...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /