Abo
  • Services:
Anzeige

Buffalo: 3-Terabyte-Festplattenspeicher im Netzwerk-Laufwerk

TeraStation Pro3 als RAID1-5 nutzbar

Der japanische Hersteller Buffalo Technologies hat mit der TeraStation Pro3 ein externes Netzwerk-Laufwerk vorgestellt (NAS), das mit einer Speicherkapazität von 3 Terabyte aufwartet.

Buffalo TeraStation Pro3
Buffalo TeraStation Pro3
Da es derartig große Festplatten noch nicht gibt, müssen in dem Turmgehäuse gleich vier Platten mit jeweils 750 GByte Einzelkapazität ihren Dienst verrichten. Sie können vom Anwender so konfiguriert werden, dass der Speicher als große Platte mit der Summe der Einzelkapazitäten genutzt wird oder - was sinnvoller sein dürfte, als RAID5. Mit zwei Exemplaren der Geräte lässt sich gar ein RAID10-System aufbauen.

Anzeige

Die Laufwerke können die Zugriffsberechtigungen per ActiveDirectory regeln. Warnmeldungen über den Gerätezustand können nicht nur über eine Konsole, sondern auch per E-Mail versandt werden. Der integrierte Lüfter ist temperaturgeregelt. Zur Lautstärke machte der Hersteller keine Angaben. Das Riesenlaufwerk besitzt eine Gigabit-Netzwerkschnittstelle mit Jumbo-Frame-Unterstützung.

Buffalo TeraStation Pro3
Buffalo TeraStation Pro3
Ersatzlaufwerke kosten mitsamt Einbau-Einschubsrahmen pro Stück umgerechnet stolze 530,- Euro. Buffalos TeraStation Pro unterstützt auch das für Heimnetzwerke genutzte DLNA (Digital Living Network Alliance), wodurch der Festplatten-Turm als Datenspeicher für netzwerkfähige Unterhaltungsgeräte genutzt werden kann.

Für die Buffalo TeraStation Pro3 werden in Japan umgerechnet rund 1.675,- Euro verlangt. Das Lieferdatum ist noch nicht bekannt gegeben worden. Europäische Daten stehen ebenfalls noch aus.


eye home zur Startseite
Spassvogel 19. Feb 2007

Die Hardware würde mich auch mal interessieren, alleine die Platten kommen ja schon fast...

BSDDaemon 16. Feb 2007

Nicht wenn man RAID5 nimmt...

ExZivi 16. Feb 2007

Tach zusammen, schaut Euch mal das erste Bild des neuen "Buffalo: 3-Terabyte...

EKO 16. Feb 2007

Disketten?

Painy187 16. Feb 2007

Super Vergleich. A) der Raum muss in beiden vergleichen gleich groß bleiben B) Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    divStar | 03:25

  2. Gerade gesehen - spoiler inside!

    Icestorm | 03:07

  3. Re: Latenz senken?

    iNyxzoR | 02:54

  4. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Teebecher | 02:43

  5. Der Tanz um den heißen Brei

    Cerb | 02:31


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel