Abo
  • Services:
Anzeige

HPs neuer All-in-One druckt 24 Seiten in Farbe pro Minute

Officejet J5780 mit Tintenstrahldruckwerk

HP stellt mit dem Officejet J5780 ein Multifunktionsgerät vor, das mit einem Tintenstrahldruckerwerk ausgestattet außer drucken und kopieren auch noch scannen und faxen kann. Die Funktionen sind in Farbe und Schwarz-Weiß verfügbar.

HPs JP 5780 soll es auf eine Druck- und Kopiergeschwindigkeit von bis zu 24 Seiten in Farbe und 30 Seiten in Schwarz-Weiß pro Minute bringen. Die Auflösung liegt hochgerechnet bei 4.800 dpi. Die Papierzuführung fasst 100 Blatt. Der Scanner ist mit einem automatischen Dokumenteneinzug für 35 Seiten ausgerüstet. Das Fax vermag auf Wunsch auch zeitversetzt zu senden. Ist im Gerät nicht ausreichend Papier vorhanden, werden bis zu 100 Seiten empfangene Faxe gespeichert.

Anzeige
HP Officejet J5780
HP Officejet J5780

Bei der Kopierfunktion ist die Auflösung auf 1.200 dpi begrenzt. Für die bis zu 100 Kopien, die in einem Arbeitsgang erstellt werden können, benötigt er nach Herstellerangaben rund zwei Minuten. Per Knopfdruck lassen sich die Vorlagen auf 25 Prozent verkleinern oder bis zu 400 Prozent vergrößern.

Der HP Officejet J5780 ist mit einem 33,6-Kbps-Modem für PC-unabhängiges Farb- und Schwarz-Weiß-Faxen und einem Flachbettscanner mit einer Auflösung von bis zu 2.400 x 4.800 dpi ausgerüstet.

Die normale schwarze Patrone (14,99 Euro) soll für bis zu 200 Seiten reichen und die farbige 3er-Standardpatrone (17,99 Euro) für den Druck von bis zu 170 Seiten. Optional sind Patronen mit einer Reichweite von bis zu 1.000 Seiten in Schwarz (29,99 Euro) und bis zu 580 Seiten in Farbe (34,99 Euro) erhältlich.

Das Gerät misst 456 x 386 x 236 mm bei einem Gewicht von 6,6 kg und wird per USB an den Rechner angeschlossen. Treiber für Windows 2000, XP sowie Vista und MacOS X sind vorhanden.

Der HP Officejet J5780 soll in Deutschland ab März 2007 für 149,99 Euro erhältlich sein. Für 10,- Euro Aufpreis gibt es das Gerät unter der Modellnummer J5785 mit einer dreijährigen Garantie.


eye home zur Startseite
Akgür Ergin 21. Sep 2007

zu teuer

:-) 15. Feb 2007

Über Definitionen kann man nichtstreiten, und hier sind 5% Abdeckung, bezogen auf ein...

Reichweite 15. Feb 2007

Gibt es bei HP unter www.hp.com/de/reichweite Hier weiß ich immer genau, wie weit ich mit...

Sir Paul 15. Feb 2007

Schon was vom HP AIO 7180 mit 9.1cm QVGA Display gehoert? Das scheint mir der grosse...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, norddeutsche Großstadt
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Können die das jetzt bitte auch bei z.B...

    violator | 18:56

  2. Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    MAGA | 18:54

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    violator | 18:54

  4. Re: PUBG für Playstation 4 - ja/nein?

    StefanGrossmann | 18:53

  5. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    violator | 18:53


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel