Abo
  • IT-Karriere:

Flache Alu-Tastatur mit blauer Hintergrundbeleuchtung

Illuminated Dark Metal Keyboard mit Notebook-artigen Tasten

Speed-Link hat mit dem "Illuminated Dark Metal Keyboard" eine schwarze Tastatur vorgestellt, die in einem Aluminiumgehäuse untergebracht ist und durch ihre geringe Bauhöhe zumindest optisch aus dem Rahmen fällt.

Artikel veröffentlicht am ,

Illuminated Dark Metal Keyboard
Illuminated Dark Metal Keyboard
Das Tastenfeld ist mit einer bläulich schimmernden Beleuchtung unterlegt, die in dunklen Umgebungen die Suche nach den richtigen Tasten erleichtern soll. Die elektroluminiszente Lightshow kann mit einer Taste oben rechts ein- und ausgeschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Karlsruhe
  2. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Ansonsten bietet das "Illuminated Dark Metal Keyboard" das normale deutsche PC-Tastaturlayout mit abgesetztem Ziffernblock und zwölf Funktionstasten. Die Cursortasten allerdings sind genau wie der Funktionsblock (mit Einf, Pos1, Bildauf- und ab, Entf und Ende) an die rechte Seite des Tastenfeldes gesetzt worden und stehen nicht frei. Das macht die Tastatur zwar kompakter, Fehlgriffe sind bei der Abweichung von der "Norm" so aber programmiert.

Illuminated Dark Metal Keyboard
Illuminated Dark Metal Keyboard
Über den Funktionstasten liegen noch eine Reihe weiterer Knöpfe für die Mediensteuerung und den Aufruf einiger Programme. Die Tasten selbst sind so flach gehalten, dass sie auch zu einer Notebook-Tastatur passen würden.

Das Illuminated Dark Metal Keyboard von Speed-Link kostet 74,99 Euro und kann über den Shop des Anbieters zzgl. Versandkosten direkt bestellt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,49€
  2. 2,99€
  3. 49,94€

menschMaier 23. Jun 2007

WAS für ein Kindergarten! "Meiner ist größer als deiner" und "meine Freundin ist schöner...

nachderidealent... 16. Feb 2007

Ja und? Tastaturen sind AN SICH ein alter Hut. Solange sich das Teil gut tippt (was ich...

Pixelfreak 15. Feb 2007

Scheiss aufs Sehen. Muss man live tippen, darum gehts ja letzten Endes bei einer...

Blork 15. Feb 2007

... die haben nun aber Licht zum Zeitunglesen ;-) Asserdem können sich nun fairerweise...

Blork 15. Feb 2007

das suckt


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /