SDHC-Karte: 4 GByte und 20 MBytes/s Schreibgeschwindigkeit

Für schnelle Bildserien mit Digitalkameras

Lexar hat eine SDHC-Karte (SecureDigital High Capacity) vorgestellt, die mit 4 GByte Speicherkapazität aufwartet und damit vor allem für Digitalkameras gedacht ist. Besonders hervorzuheben ist bei dem Speichermedium aber nicht nur seine Kapazität, sondern seine Geschwindigkeit. Die Karte erreicht nach Angaben des Herstellers eine Mindestschreibgeschwindigkeit von 20 MBytes/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Lexars neue Speicherkarte wird mit einer Garantie von zehn Jahren ausgeliefert. Im Lieferumfang befindet sich bei allen Profi-Karten ab sofort auch ein USB-2.0-Kartenlesegerät.

Stellenmarkt
  1. Senior Systemadministrator Linux / DevOps Engineer (m/w/d)
    CipSoft GmbH, Regensburg
  2. Senior IT-Administrator (m/w/d)
    Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH, Winsen (Luhe)
Detailsuche

Die Karten werden mit etwas Software ausgeliefert, darunter die hauseigene Datenrettungssoftware Image Rescue 3 und der Bildbearbeitung Corel Paint Shop Pro X zum kostenlosen Download.

Noch ist kein Preis für die Karten bekannt gegeben worden. Sie sollen ab März 2007 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 15. Feb 2007

...mit Software geht das auch nicht.

Thanatos81 15. Feb 2007

Och Mensch, man wird doch noch mal hoffen dürfen ;-) Deswegen kriegt der auch nur die...

xaser 15. Feb 2007

cool, dann sind die sdhc cards ja auch so schnell wie die normalen sd cards!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek: Enterprise
Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
Von Tobias Költzsch

Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
Artikel
  1. Arosno E-Trace: E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb
    Arosno E-Trace
    E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb

    Fahrradfahren im Schnee: Mit dem Arosno-Schneemobil E-Trace ist das dank Raupenantrieb, Pedalen und E-Motor möglich.

  2. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /