Abo
  • IT-Karriere:

Yahoo Mail bekommt Chat-Funktion

Neue Vorabversion von Yahoo Go 2.0 für Mobiltelefone

Die weiterhin im Beta-Test befindliche neue Version des E-Mail-Dienstes von Yahoo wird mit dem Yahoo Instant Messenger (YIM) verknüpft. Aus Yahoo Mail lassen sich dann Chats mit anderen YIM-Nutzern führen, ohne dass entsprechende Software installiert werden muss. Yahoo hat außerdem eine neue Vorabversion von Yahoo Go 2.0 für Mobiltelefone vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Einbindung des Yahoo Instant Messenger (YIM) in Yahoo Mail integriert eine YIM-Kontaktliste in den E-Mail-Dienst, so dass Nutzer entscheiden können, ob sie lieber eine E-Mail schreiben oder per Instant Messaging mit einem anderen Yahoo-Nutzer in Kontakt treten wollen. Das erspart eine separate Installation eines passenden Instant-Messaging-Clients, so dass die Chat-Funktionen durch die Einbindung in Yahoo Mail von jedem Internet-PC erreichbar sind.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Einen ähnlichen Schritt hatte Google bezüglich Gmail und Google Talk bereits vor einem Jahr gemacht, als Googles E-Mail-Dienst um Chat-Funktionen erweitert wurde. Im Sommer 2006 hat Google die E-Mail- und Chat-Funktionen noch stärker zusammengebracht.

Yahoo stellt außerdem eine neue Vorabversion von Yahoo Go 2.0 vor, das als Beta-Version im Januar 2007 vorgestellt wurde. Die neue Gamma-Version kann direkt im Kartendienst von Yahoo suchen - allerdings gilt das nur für US-Kunden - und es lassen sich Suchergebnisse mit anderen teilen. Die Suchapplikation läuft auf allen Java-fähigen Mobiltelefonen und soll den mobilen Zugriff auf eine Reihe von Yahoo-Funktionen vereinfachen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Snakex1 15. Feb 2007

die preise für datenverkehr noch zu hoch sind ist das sicher nix für die deutschen. da...

der_Nils 15. Feb 2007

Kann mich mal jemand erhellen ab wann ich aus dem Yahoo-Webmailer meine Instant-Messages...


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /