Abo
  • Services:
Anzeige

Fraunhofer IGD verspricht sicheres, legales Peer-to-Peer

Rechteinhaber sollen nachvollziehen können, wer die eigenen Inhalte tauscht

Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD will auf der CeBIT 2007 seine Peer-to-Peer-Lösung Confuoco vorstellen. Sie soll es erlauben, digitale Inhalte sicher, legal und unter Kontrolle der Rechteinhaber über Peer-to-Peer-Netze zu tauschen.

Die Fraunhofer-Software soll für die Nutzer so einfach zu bedienen sein wie jede andere P2P-Software. Für den Rechteinhaber soll Confuoco allerdings den entscheidenden Vorteil bieten, dass er jederzeit die Kontrolle über seine Inhalte behält. Rechteinhaber können damit jederzeit nachvollziehen, von wem die eigenen Inhalte getauscht wurden, erklärt Alexander Opel, Wissenschaftler am Fraunhofer IGD. Zudem können Inhalte jederzeit aus der Tauschbörse zurückgezogen werden.

Anzeige

"Bevor ein Inhalt getauscht werden darf, muss er registriert werden. Will ein Nutzer ein Lied tauschen, für das er keine Rechte besitzt, wird der Austausch automatisch gestoppt. So können sich Anbieter und Benutzer gleichermaßen sicher sein, dass alle Aktionen legal sind", erklärt Opel weiter.

Um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten, wird die Inhalts- und Benutzerregistrierung dabei an zentrale Server, so genannte "Trusted Third Parties", ausgelagert. Diese vergleichen die Lieder anhand bestimmter Charakteristika, ähnlich der Melodie. So werde sichergestellt, dass auch Inhalte erkannt werden, die komprimiert oder in ein anderes Datenformat überführt wurden, versprechen die Fraunhofer-Wissenschaftler.

Vorgestellt wird Confuoco auf der CeBIT 2007 am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 9, Stand B36.


eye home zur Startseite
Siktir lan 05. Jul 2007

1231 14. Feb 2007

Ich glaube der Gedanke ist eher das alles was die Kiste nicht kennt ausgeschlossen wird...

Nadine 14. Feb 2007

Das gibt's doch alles schon längst ??! Z.B. bei der "medionbox" von medion und bei...

sdffffffss 14. Feb 2007

wenn ich anonym tauschen will nemhe ich W.A.S.T.E. und wenn es wirklich was legales ist...

gollumm 14. Feb 2007

Nö. Sie sagt nur, dass das Fraunhofer das verspricht. Aber man kann auch überall was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 829,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Terroranschlag"

    plutoniumsulfat | 18:15

  2. Wie stabil sind diese Klapp-Ethernet-Buchsen?

    EQuatschBob | 18:13

  3. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    Topf | 18:08

  4. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    Plasma | 18:04

  5. Re: Braucht jemand einen JEE Standard?

    Plasma | 18:03


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel