Abo
  • Services:

Mediaplayer von iriver mit VoIP-Telefon

WLAN und Landkarten sollen Nutzern den Weg weisen

Auf dem 3GSM Congress in Barcelona hat iriver den WindowsCE-Mediaplayer W10 vorgestellt, der VoiP-Telefon- mit Mediaplayer-Funktionen vereint. Zudem ist eine WLAN-gesteuerte Navigation enthalten, die auf den Einsatz einer Satellitensteuerung verzichtet.

Artikel veröffentlicht am , yg

iRiver W10
iRiver W10
Der W10 wird mit Kartenmaterial von Navteq ausgeliefert. Ungewöhnlicherweise hat iriver auf eine GPS-Funktion verzichtet, obwohl das Gerät mit der Navigationsfunktion beworben wird. Hierfür analysiert das Gerät alle in der Nähe befindlichen WLAN-Hotspots und soll so eine zielgenaue Ortung erreichen.

Stellenmarkt
  1. GERMO GmbH, Sindelfingen
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

In den USA - genauer in Las Vegas - soll dies ganz gut funktionieren, für Deutschland scheint das eine eher fragwürdige Lösung zu sein. Nach der Lokalisierung kann der Nutzer sich Restaurants oder Hotels in der Nähe anzeigen lassen, allerdings werden nur Geschäfte mit aktivem WLAN berücksichtigt.

iriver W10
iriver W10
Das Gerät ist mit einem drei Zoll großen TFT-Touchscreen ausgestattet, der eine Auflösung von 480 x 272 Pixel liefert. Zu der Farbanzahl machte iriver keine Angaben. Der Mediaplayer verarbeitet Dateien im Format MPEG4, WMV9 mit 320 x 240 Pixeln Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde sowie MP3, H2.64 und AAC.

Als Betriebssystem kommt WindowsCE in einer nicht näher spezifizierten Version zum Einsatz. Der interne Speicher beträgt je nach Ausführung 2, 4 oder 8 GByte, der per Mini-SD-Card erweitert werden kann. Über USB 2.0 lassen sich Daten mit dem PC austauschen. Mit Hilfe des WLAN-Moduls lassen sich VoIP-Gespräche führen. Zur Abwicklung des Sprachverkehrs sind ein Monolautsprecher und ein Mikrofon eingebaut. Schließlich kann der Nutzer Fotos ansehen oder UKW-Radio hören. Außerdem sollen Spiele und Sprachaufzeichnungen möglich sein. Angaben zu Größe sowie Gewicht des Geräts und zur Akkulaufzeit liegen nicht vor.

Das W10 von iriver soll im Juni 2007 in den USA in den Handel kommen. Wann das Gerät nach Deutschland kommt, ist noch unklar. Preise stehen noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

iNsuRRecTiON 15. Feb 2007

Hey, leider hat es iRiver diesmal wieder nicht hinbekommen.. Was soll ich bitte bei so...

iNsuRRecTiON 15. Feb 2007

Hey, naja der H10Jr. unterstützt noch Ogg Vorbis :) Ich habe den mit 1 GB...

chukk 14. Feb 2007

Gibts sowas mit S-Video out??? Will am Fernseher DivX sehen!


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /