Abo
  • Services:
Anzeige

5-Megapixel-Kameramodul mit Autofokus für Handys vorgestellt

OmniVision bringt Kamera für neue Handys

Auf der 3GSM-Messe 2007 in Barcelona hat OmniVision ein neues Kameramodul für Handys vorgestellt. Der CMOS-Sensor im Modul bringt es auf eine Auflösung von 5,17 Megapixeln. Das Modul besteht aber auch noch aus dem Objektiv, das mit einem Autofokus ausgerüstet ist.

Das Modul misst 14 x 14 x 8,75 mm und soll auf Grund seines niedrigen Preises dafür sorgen, dass entsprechende Handys bald im Massenmarkt etabliert werden. Der Sensor misst 1/2,5 Zoll und bringt Bilder mit einer Auflösung von 2.592 x 1.944 Pixeln hervor. Ein Pixel ist gerade einmal 2,2 x 2,2 µm groß.

Anzeige

Das Modul kann auch für Videos genutzt werden. In voller Auflösung sind 7,5 Bilder pro Sekunde möglich bzw. 60 Bilder pro Sekunde bei 864 x 648 Pixeln. Damit übertrifft es sogar viele der aktuellen Digitalkameras auf dem Markt.

Der OmniVision OV5623 ist im 0,13-Mikron-Prozess als CMOS-Baustein gefertigt. Das Modul soll schon jetzt Kameraherstellern als Muster geschickt werden. Wann die Massenfertigung einsetzt, teilte der Hersteller genauso wie den Preis nicht mit.


eye home zur Startseite
JanD 16. Feb 2007

Das stimmt so nicht, schau dir mal die Testberichte aktueller Digicams auf http://www...

Brechbruch 14. Feb 2007

Dabei ist der Wert ja noch gut. Da gibt es noch deutlich kleinere! Da könnt man ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Eine Zwangsbestimmung braucht niemand, aber...

    ArcherV | 07:51

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    ArcherV | 07:50

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 07:00

  4. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  5. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel