Abo
  • IT-Karriere:

Solaris mit Web-Stack

Solaris, Apache, MySQL und PHP

Sun bietet für das Solaris-Betriebssystem nun einen Web-Stack, bestehend aus Apache, MySQL und PHP an. Webentwickler sollen so alle Funktionen erhalten, die sie von LAMP-Systemen - das L steht für Linux - kennen und zusätzlich auch Solaris-Funktionen nutzen können. Dazu zählt beispielsweise die Virtualisierung über Container.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Statt Linux integriert Sun in sein SAMP-System das eigene Solaris-Betriebssystem, wodurch beispielsweise das Anwendungsüberwachungs-Werkzeug DTrace genutzt werden kann. Ferner steht mit Solaris-Containern eine Lösung zur Virtualisierung auf Betriebssystemebene bereit. Damit lassen sich mehrere Instanzen des Betriebssystems unabhängig voneinander ausführen, in denen dann beispielsweise Web- und Datenbank-Server getrennt laufen.

Der zum kostenlosen Download bereitstehende SAMP-Stack enthält neben PHP auch die Skriptsprache Perl sowie SSL-Unterstützung. Ferner gibt es extra Pakete mit dem Proxyserver Squid und dem Java-Application-Server Tomcat. Neu ist zudem die Solaris Express Developer Edition, die die NetBeans IDE 5.5 und das NetBeans Enterprise Pack 5.5 enthält.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Pimpy faced Youth 14. Feb 2007

Gut, dass ich keine Ahnung habe, sonst hätte ich gedacht, dass es das schon lange gibt.

loli 13. Feb 2007

Dann kann man linux endlich verbieten, wann das auch für andere Betriebsysteme gibt!

Anonymous Coward 13. Feb 2007

SPAM!


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /