Abo
  • Services:
Anzeige

OpenOffice.org erhält VBA-Unterstützung

Novell und Sun arbeiten an gemeinsamer Lösung

Bisher liefert Sun nur in StarOffice einen Konverter für VBA-Makros mit, direkt lassen sich diese in der Office-Suite nicht nutzen. Novell hingegen arbeitet schon länger an einer VBA-Unterstützung, die auch in den eigenen OpenOffice.org-Paketen enthalten ist, nicht jedoch im Hauptprojekt. Nun wollen Sun und Novell eine gemeinsame Lösung in das Büropaket integrieren.

Mit der Enterprise Edition von StarOffice liefert Sun einen Konverter für VBA-Makros aus, der diese in das Pendant StarBasic umsetzen soll. Gerade bei komplexeren Makros soll dies jedoch zumeist nicht vollständig funktionieren. Novell hingegen arbeitet schon länger an direkter VBA-Unterstützung, mit der sich Dokumente mit Makros direkt öffnen und nutzen lassen. Enthalten ist diese Funktion allerdings nur in Novells eigener OpenOffice.org-Distribution, die es in einer Linux- und einer Windows-Version gibt.

Anzeige

Während Suns Konverter als Erweiterung daherkommt, ist Novells Programm direkt in den Code des Office-Paketes integriert und kann zurzeit nur mit Excel-Makros umgehen. Künftig wollen Novell und Sun jedoch zusammenarbeiten, um eine einheitliche Lösung direkt in OpenOffice.org zu integrieren. Derzeit nutzt Sun Java und Novell C++, die gemeinsame Lösung soll ebenfalls in C++ geschrieben werden, da OpenOffice.org selbst in dieser Programmiersprache entwickelt wurde.

Durch die Zusammenarbeit soll bald eine Lösung verfügbar sein, die mehr Funktionen bietet, vor allem auch, da Suns Programmcode bereits mit Word-Makros umgehen kann. Der komplette VBA-Code soll in einer separaten Bibliothek untergebracht werden, um so ein modulares Programmpaket zu erhalten, bei dem sich die VBA-Unterstützung optional installieren lässt. Sun weist explizit darauf hin, dass sich die VBA-Unterstützung komplett deaktivieren lassen soll und die üblichen in StarOffice bzw. OpenOffice.org integrierten Sicherheitsmechanismen auch bei VBA-Makros greifen sollen. Durch die Integration in das Hauptprojekt hoffen Sun und Novell auch auf Unterstützung durch die Open-Source-Community.


eye home zur Startseite
Totila 21. Feb 2007

ich habe überhaupt kein plan wie man in oo makros macht gibts irgendwo ne anleitung????

der_andere 12. Feb 2007

ne dem wird nicht so sein. nur wenige firmen werden auf OO umsteigen. und noch viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  4. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    ArcherV | 10:25

  3. Re: Akkukiller

    Mixermachine | 10:24

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 10:20

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 10:16


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel