Abo
  • Services:

GeForce 8800 GTS mit 320 MByte verfügbar

Erste Grafikkarte für DirectX 10 unter 300,- Euro

Nvidia hat nun die schon länger durch die Foren geisternde neue Version seiner GeForce 8800 GTS auf den Markt gebracht. Die neuen Grafikkarten verfügen über dieselben Funktionen und Taktraten wie die bisherigen 8800er-Modelle, sind durch die Halbierung des Speichers aber rund 60 Euro günstiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit haben sich die bisherigen Gerüchte über Nvidias neue Grafikkarte bestätigt: Das jüngste Modell der 8800-Serie basiert auf dem G80-Prozessor und ist lediglich im Speicherausbau beschränkt worden. Statt bei der bisherigen GTS mit 640 MByte sind auf dem kleineren Modell nur 320 MByte GDDR-3-Speicher mit effektiv 800 MHz verbaut. Der Speicherbus ist jedoch weiterhin 320 Bit breit, so dass die Bandbreite weiterhin theoretische 64 GByte/s erreicht. Auch der Chiptakt mit 500 MHz entspricht der GTS mit 640 MByte, die Zahl der Shader-Einheiten von 96 Multifunktionselementen ebenso.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Nvidia GeForce 8800 GTS mit 320 MByte
Nvidia GeForce 8800 GTS mit 320 MByte
Der Grafikprozessor wird weiterhin in 90 Nanometern Strukturbreite hergestellt, so dass die neue GTS auch mit dem niedrigeren Takt gegenüber dem Spitzenmodell GTX einen großen Kühlkörper braucht. Auch das 320-MByte-Modell benötigt so zwei Steckplätze in der Breite, die Optik entspricht dem Nvidia-Referenzdesign aller bisherigen G80-Karten.

Nvidia GeForce 8800 GTS mit 320 MByte
Nvidia GeForce 8800 GTS mit 320 MByte
Laut Nvidia soll die neue Grafikkarte ab sofort im Versandhandel angeboten werden, die Preise liegen zwischen 299,- und 319,- Euro je nach Menge der beigepackten Software. GTS-Modelle mit 640 MByte Speicher sind teilweise schon unter 360,- Euro zu haben, so dass man sich vor einem Kauf genau überlegen sollte, ob man am verbauten Speicher spart. Die meisten Leistungssteigerungen bringt ein großer Speicher auf der Grafikkarte bei mittleren Auflösungen, wenn man alle Funktionen zur Bildverbesserung wie Anti-Aliasing und anisotropische Filterung nutzen will.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 164,90€

Doc Angelo 18. Feb 2007

Ich hab eine NVidia 6800GT, aber momentan ist diese ein wenig unterfordert, da der pSX...

DrAgOnTuX 14. Feb 2007

wie lange dauert es bis die sowas rausbringen wie ne 8950 GTX mit 1536MB Speicher :P...

loli 14. Feb 2007

für 60 Euro weniger den halbierten Speicher? Ich hab die 8800GTS mit 640 MB... hat mich...

x1XX1x 13. Feb 2007

schon vor wochen gab es die "normale" gts mit 640 mb speicher für 299,- euro. für höchste...

384MB 13. Feb 2007

Noch nie z.B. 384MB im PC gehabt? :-)


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /