Abo
  • Services:
Anzeige

LG bringt Symbian-Smartphone mit DVB-H-Unterstützung

HSDPA-Handy mit DVB-H-Support sowie UMTS-Mobiltelefon vorgestellt

Insgesamt hat LG anlässlich des 3GSM Congress in Barcelona drei neue Mobiltelefone vorgestellt, zu denen nun halbwegs vollständige technische Daten vorliegen. Zwei der drei Neuvorstellungen eignen sich für Handy-TV via DVB-H. Neben einem Symbian-Smartphone mit HSDPA-Unterstützung handelt es sich um ein HSDPA-Handy mit schwenkbarem Display und ein UMTS-Modell ohne DVB-H-Unterstützung.

LG KS10
LG KS10
LG bringt mit dem KS10 ein Smartphone mit Symbian S60, das in einem kompakten Schiebegehäuse steckt und 104 x 51,9 x 18,9 mm misst. Mit Hilfe von DVB-H lässt sich Handy-TV mit dem Smartphone nutzen. Das 99 Gramm wiegende UMTS- und HSDPA-Smartphone erlaubt Datenübertragungsraten von bis zu 1,8 MBit/s.

Anzeige

Der 2,4-Zoll-Bildschirm zeigt bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln an. Das Smartphone besitzt eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Bilder schießt die Kamera mit einer maximalen Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixeln, Videos werden im Format MPEG4 und 3GP abgespeichert.

Der interne Speicher beträgt 64 MByte und kann per Micro-SD-Karte erweitert werden. Das Triband-Smartphone überträgt Daten auch per Bluetooth 1.2. Zur Akkuleistung liegen keine Angaben vor.

LG KU950
LG KU950
Welche S60-Ausführung in dem Symbian-Smartphone zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt. Aktuell steht die 3rd Edition bereit, die hier vermutlich auch verwendet wird. Somit stehen Office-Applikationen zur Bearbeitung von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten bereit. Außerdem gibt es einen vollwertigen HTML-Browser sowie einen E-Mail-Client und Programme zur Aufgaben- und Terminverwaltung. Ein Musik-Player spielt die Formate MP3, AAC+ und eAAC+ ab.

Als zweite Neuvorstellung bietet das KU950 gleichfalls HSDPA- und DVB-H-Unterstützung für den Empfang von Handy-TV. Speziell für die Fernsehfunktion lässt sich das Display im Querformat betreiben. Es misst 2,2 Zoll und stellt bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln dar.

LG bringt Symbian-Smartphone mit DVB-H-Unterstützung 

eye home zur Startseite
xwwqr 16. Mär 2007

jomaei 20. Feb 2007

Das Schiebeteil sieht aus wie ein Samsung D720 und auch noch mit Symbian drinne. Und das...

HSDPA... 20. Feb 2007

Gefällt mir.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Bremervörde


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Redundanz

    scrumdideldu | 11:05

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    Matty194 | 11:05

  3. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:05

  4. Re: Sind die nicht etwas spät dran?

    Psy2063 | 11:05

  5. Re: Giana Sisters in neu ...

    Korbeyn | 11:02


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel