Abo
  • Services:
Anzeige

Handymarkt weiter im Auftrieb

Besonders im vierten Quartal 2006 machte sich ein starker Preisdruck im westeuropäischen Handymarkt bemerkbar, dem alle Top-Hersteller nachgegeben haben, um keine Marktanteile zu verlieren. Und die Rechnung ist aufgegangen, denn die Hersteller konnten zumeist ihre Marktanteile ausbauen. Das schwächste Wachstum im vierten Quartal 2006 verzeichnet Nokia mit gerade mal 6 Prozent. Die Finnen setzten in Westeuropa 21 Millionen Mobiltelefone ab und kamen damit auf einen Marktanteil von 36 Prozent.

Anzeige

Mit einem Marktanteil von 17 Prozent und einem Zuwachs von 14 Prozent erreichte Motorola abermals den zweiten Platz und verkaufte in Westeuropa 10,1 Millionen Mobiltelefone. Samsung steigerte seinen Marktanteil im vierten Quartal 2006 um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 9,1 Millionen Handys reichen Samsung somit für einen Marktanteil von 16 Prozent und einen sicheren dritten Platz.

Mit 7,3 Millionen Taschentelefonen folgt Sony Ericsson auf Platz vier bei einer Steigerungsrate von 22 Prozent und einem Marktanteil von 13 Prozent. Von den Top-Herstellern musste im vierten Quartal 2006 nur LG Verluste bei den Absatzzahlen hinnehmen. So setzte das Unternehmen 11 Prozent weniger Handys ab und kam mit 2,6 Millionen Handys auf einen Marktanteil von 4 Prozent.

Insgesamt legte der westeuropäische Handy-Markt im vierten Quartal 2006 um 6 Prozent zu und die Hersteller setzten insgesamt 57,9 Millionen Geräte ab.

 Handymarkt weiter im Auftrieb

eye home zur Startseite
haisaiiaisdiai 11. Feb 2007

Hab mir grad 2 Sony Ericsson K310i auf ebay (neu) geholt. Preis ca. 70 euro. Können...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: BioWare ist eine ziemlich

    HorkheimerAnders | 21:23

  2. Re: Finde ich gut

    Tigtor | 21:15

  3. Re: And the Winner is: Spring (Boot)

    rsaddey | 21:14

  4. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 21:05

  5. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel