Siemens bringt neues Schnurlostelefon mit Bluetooth

Variante mit und ohne Anrufbeantworter zu haben

Nachdem Siemens im Oktober 2006 erstmals ein schnurloses DECT-Telefon mit Bluetooth-Funktion vorgestellt hat, folgt nun eine kompaktere Variante. Das Gigaset SL370 ähnelt äußerlich mehr einem modernen Handy und kann Daten auch mit einem Mobiltelefon austauschen, um so etwa ein Handy-Adressbuch bequem in das Mobilteil zu bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gigaset SL370
Gigaset SL370
Das Gigaset SL370 misst 114 x 46,5 x 22,6 mm und ähnelt damit von der Größe einem modernen Mittelklasse-Handy, während das ebenfalls mit Bluetooth ausgerüstete Gigaset SL560 deutlich größer ausfällt. Per Bluetooth kann ein entsprechendes Headset mit dem Schnurlostelefon verbunden werden und darüber können drahtlos Daten mit einem Mobiltelefon oder einem PC ausgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# (m/w/d)
    Hays AG, Lübeck
  2. Help Desk Techniker (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach
Detailsuche

Per vCard lassen sich Adressbuchdaten zwischen dem SL370 und einem kompatiblen Mobiltelefon austauschen. Das DECT-Telefon fasst dafür 250 Einträge mit drei Rufnummern, E-Mail-Adresse sowie Geburtstagseintrag. Zudem ist der Datenaustausch mit Microsoft Outlook möglich. Zu einzelnen Adressbucheinträgen können Fotos abgelegt werden, um Anrufer am Konterfei zu erkennen.

Gigaset SL370
Gigaset SL370
Zur Größe und Farbanzahl des verwendeten Farbdisplays machte Siemens keine Angaben. Die Steuerung des Geräts geschieht per 5-Wege-Navigator und das Telefon bietet eine Freisprechfunktion, Vibrationsalarm, SMS-Unterstützung, Babyalarm sowie polyphone Klingeltöne und Kalenderfunktionen.

Siemens bietet das Gigaset SL370 in einer Variante mit Anrufbeantworter, der bis zu 35 Minuten aufnehmen kann. Dieses Modell trägt die Bezeichnung SL375. Angaben zur Akkulaufzeit hat Siemens nicht gemacht.

Siemens bringt das Gigaset SL370 im Juni 2007 zum Preis von 119,99 Euro in den Handel und im Juli 2007 folgt das Gigaset SL375 mit eingebautem Anrufbeantworter für 139,99 Euro. Ebenfalls im Juni 2007 wird das Mobilteil Gigaset SL37H inklusive Ladeschale zum Preis von 119,99 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


phino 12. Feb 2007

Entweder hat man ISDN zuhause oder VoIP. Aber 119,- € für eine analoges DECT-Telefon ist...

:-) 12. Feb 2007

Mit anderen Worten, die Sendeleistung bei einem Handy ist 10mal höher.

Gonzo333 12. Feb 2007

also generell finde ich das schon nett. vor allem der abgleich mit outlook. hat mich...

Dep 10. Feb 2007

In letzter finde ich auch noch "Siemens" irgendwie "komisch". Ich habe fuer mich erstmal...

Termi 10. Feb 2007

Moin, als Besitzer eines Gigaset SL565 möchte ich jedem empfehlen, nach dem Kauf intensiv...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Landesbank Berlin
Die Amazon Kreditkarte wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Landesbank Berlin: Die Amazon Kreditkarte wird eingestellt
Artikel
  1. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /