Abo
  • Services:
Anzeige

Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis

Netzeitung: Haben Sie selbst Spaß daran oder ist das wieder nur die Kunstfigur, die sich freut?

Don Alphonso: Ich bin Journalist. Ich liefere Informationen, die ich habe. Es gibt keinen Grund, sie zurückzuhalten. Wenn ich kein positives Gefühl dabei hätte, würde ich das nicht machen. Für den Stil ist dann Don Alphonso zuständig.

Netzeitung: Gefühl, Stil - ein bisschen Spaß gehört aber schon dazu.

Don Alphonso: Ja. Aber es ist nicht so wie bei einem Scharfschützen, der die nächste Kugel einlegt und überlegt, welches Körperteil nun drankommt. Wichtig war das Verhalten von StudiVZ. Sie wussten, was ich hatte, und sie hätten sich dazu verhalten können. Das haben sie nicht getan oder sie haben geleugnet, was nicht zu leugnen war, und deswegen haben ich und andere den Druck erhöht. Es geht ja auch darum, darüber zu diskutieren, wie sich junge Unternehmen verhalten sollten. Da war StudiVZ ein schlechtes Vorbild.

Anzeige

Netzeitung: Über Jahre haben Sie gegen die New Economy angeschrieben. Droht sich die Dotcom-Blase nun mit Web 2.0 zu wiederholen?

Don Alphonso: Es gibt Momente, in denen ich denke, es wiederholt sich. Meistens aber nicht. Was wieder da ist, ist die Mentalität der New Economy. Und es arbeiten Leute mit, die schon einmal bei einem Hype dabei waren und gerne noch mal einen erleben würden. Was nicht da ist, ist der Markt. Es gibt keinen Börsenhype, und es gibt fast überall eine größere Vorsicht als damals. Insofern kommt Web 2.0 ein bisschen kleiner daher. Bisher reicht eine Heckenschere, um den schlimmsten Auswüchsen beizukommen.

Netzeitung: Haben Sie selbst mal Aktien besessen?

Don Alphonso: Nie. Obwohl ich eine Zeit lang gute Einblicke in bestimmte Firmen hatte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir Aktien von ihnen zu beschaffen. Diesen inkompetenten Gründertypen würde ich nie einen Cent anvertrauen.

Netzeitung: Hassen Sie diesen Typ von Menschen?

Don Alphonso: Überhaupt nicht. Ich habe keine negativen Gefühle ihnen gegenüber. Umgekehrt sieht es anders aus.

 Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und ProfisDon Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis 

eye home zur Startseite
bla 27. Jul 2007

Jetzt nicht mehr ;-)

Hurensöhne 12. Feb 2007

ich geb euch einen ratschlag: Arbeitet am bahnhof als nutte da kann man reich werden x3...

Muhahaha 10. Feb 2007

Um mal meinen Nick als Antwort auf die blödsinnigste Behauptung dieses Wochenendes zu...

tk1 10. Feb 2007

Keine Ahnung, hast du mal deine Eltern gefragt?

Danke Don 09. Feb 2007

Vor StudiVZ kannte ich blogbar nicht, auch viele andere sehr interessante Blogs waren mir...


Webmaster / Internet Blog / 09. Feb 2007

Wer ist Don Alphonso?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 139€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    dEEkAy | 09:51

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    phade | 09:50

  3. Re: Update-Politik

    Slurpee | 09:50

  4. Re: Scharnier

    ikso | 09:50

  5. Glasfaserausbau der Telekom ist also ein Glückspiel

    SpitzBube | 09:49


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel