Abo
  • Services:
Anzeige

Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis

Netzeitung: Wie viele LeserINNEN haben Sie? Bloggen ist doch überwiegend ein Jungsding, so ähnlich wie Sport- und Pop-Journalismus.

Don Alphonso: Das glaube ich nicht. In meinen Blogs ist bei den Lesern der Anteil von Frauen und Männern ausgewogen. Nur bei den Kommentaren ist es anders, da sind Frauen offensichtlich zurückhaltender. Sie täuschen sich, es gibt sehr viele Bloggerinnen, nur fallen sie vielleicht nicht so auf.

Netzeitung: Weil sie zwischen den Krawallblogs so mancher Männer einfach untergehen.

Anzeige

Don Alphonso: Ich mag Krawall, aber noch lieber mag ich mäandernde Geschichten. Und die werden nie untergehen.

Netzeitung: Was ist in einem Blog wichtiger: ein gutes Thema oder ein guter Stil?

Don Alphonso: Wenn ich partout Themen will, gehe ich zum Online-Auftritt einer Zeitung. Blogs sollten nicht versuchen, zu jedem Agenda-Setting der Medien noch ihren Senf dazuzugeben. Im Blog gefällt mir besser, wenn etwa eine Praktikantin der "taz" darüber schreibt, wie sie ihren ersten Winter in Berlin erlebt. Wie sieht der Alltag einer Anwältin in München aus? Wie fällt der Blick eines Softwareentwicklers aus Hamburg auf die Welt aus? Das ist spannend.

Netzeitung: Das sind dann reale Figuren, die ihren realen Alltag schildern.

Don Alphonso: Vielleicht, vielleicht auch nicht. Wenn es nicht wahr ist, so ist es zumindest gut erfunden. Darum geht es.

Netzeitung: Don Alphonso - woher kommt eigentlich der Don?

Don Alphonso: Es gibt in Bayern die Alfons-Goppel-Stiftung, die Redakteure und Journalisten für CSU-nahe Jobs ausbildet. In meiner Studienzeit haben wir eine Radio-Comedy gemacht, uns dabei über die Stiftung lustig gemacht und den Chef, den ich gesprochen habe, ganz bayerisch Don Alphonso genannt. Der Name hat sich dann einfach gehalten.

 Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und ProfisDon Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis 

eye home zur Startseite
bla 27. Jul 2007

Jetzt nicht mehr ;-)

Hurensöhne 12. Feb 2007

ich geb euch einen ratschlag: Arbeitet am bahnhof als nutte da kann man reich werden x3...

Muhahaha 10. Feb 2007

Um mal meinen Nick als Antwort auf die blödsinnigste Behauptung dieses Wochenendes zu...

tk1 10. Feb 2007

Keine Ahnung, hast du mal deine Eltern gefragt?

Danke Don 09. Feb 2007

Vor StudiVZ kannte ich blogbar nicht, auch viele andere sehr interessante Blogs waren mir...


Webmaster / Internet Blog / 09. Feb 2007

Wer ist Don Alphonso?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. über Nash direct GmbH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 149,99€
  3. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Schön das Duopol aufbauen

    mgutt | 19:22

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SpitzBube | 19:22

  3. Re: Spiele

    Eberhard_667 | 19:20

  4. Re: 13 Fuß hoch?

    DAUVersteher | 19:14

  5. Klingt gut, aber ...

    elcaron | 19:11


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel