Abo
  • Services:
Anzeige

Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis

Netzeitung: Sie meinen, radikal subjektiv zu sein...

Don Alphonso: ...ja, aber auch, dass man nicht jeden Tippfehler korrigieren muss, dass in den Texten bestimmte Punkte offen bleiben können, dass sie nicht perfekt strukturiert sein müssen. Wichtig ist, dass ein Charakter dahinter steht, der was zu erzählen hat. Dann funktionieren Blogs sehr gut.

Netzeitung: Was würden Sie Leuten raten, die gerne mit dem Bloggen anfangen möchten?

Don Alphonso: Ich würde sagen: "Mach dir keine großen Gedanken, schreib einfach. Versuch einfach, du selbst zu sein, erzähl schöne Geschichten und schau, ob es dir und anderen gefällt." Einer begrenzten Anzahl von Leuten tolle Geschichten zu erzählen - das ist es, was gute Blogs ausmacht. Alles andere wird auf Dauer einfach langweilig.

Anzeige

Netzeitung: Für einige der großen, gut besuchten Blogs stimmt das aber nicht.

Don Alphonso: Doch. Aber es gibt Ausnahmen wie "Spreeblick" und "Basic Thinking". Mit den meisten anderen tue ich mich schwer.

Netzeitung: Das schöne an Blogs ist ja, dass hier nicht nur einer die Welt aus seiner Sicht schildert, sondern auch andere daran teilhaben lässt. Haben Sie einen Tipp, wie man als Blogger mit Kommentaren umgehen sollte?

Don Alphonso: Dumme Kommentare lösche ich relativ frühzeitig und mit großem Vergnügen. Es bringt nichts, sich auf Diskussionen einzulassen, die nur das Ziel haben, Leute persönlich anzugreifen. Jeder darf gerne schreiben, dass er mich für verrückt, selbstverliebt, paranoid hält - alles okay. Aber er soll es in seinem eigenen Blog schreiben und nicht in meinem. Denn das ist mein Wohnzimmer. Wer sich dort nicht benimmt, erhält eine Warnung, und wenn er die nicht ernst nimmt, fliegt er raus. Ansonsten käme es nie zu guten Diskussionen, die ich mag und gerne sehe.

Netzeitung: Welche Blogs lesen Sie gerne?

Don Alphonso: Jeden Morgen besuche ich als Erstes "Melancholie Modeste", das ist das beste literarische Blog Deutschlands. Sehr gut ist auch "Ich bin erkältet". Es gibt noch einige andere, meistens sind es Blogs von Frauen, die ich gern lese. Noch etwas haben sie gemeinsam: Es sind keine Newsblogs und sie haben keine hohen Klickzahlen. Sie sind einfach nur phantastisch geschrieben, ich kann stundenlang in ihnen lesen, wie in einem guten Buch.

 Don Alphonso: Bloggen für Anfänger und ProfisDon Alphonso: Bloggen für Anfänger und Profis 

eye home zur Startseite
bla 27. Jul 2007

Jetzt nicht mehr ;-)

Hurensöhne 12. Feb 2007

ich geb euch einen ratschlag: Arbeitet am bahnhof als nutte da kann man reich werden x3...

Muhahaha 10. Feb 2007

Um mal meinen Nick als Antwort auf die blödsinnigste Behauptung dieses Wochenendes zu...

tk1 10. Feb 2007

Keine Ahnung, hast du mal deine Eltern gefragt?

Danke Don 09. Feb 2007

Vor StudiVZ kannte ich blogbar nicht, auch viele andere sehr interessante Blogs waren mir...


Webmaster / Internet Blog / 09. Feb 2007

Wer ist Don Alphonso?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen, Wolfsburg
  2. Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Was ich denk und was ich tu ...

    JTR | 15:46

  2. Re: Letzteres also Reichweite x4?

    keböb | 15:45

  3. Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    mambokurt | 15:45

  4. Re: Abwärtskompatibelität Xbox One Spiele

    textless | 15:45

  5. Re: Erzähle nicht so einen Quatsch

    JTR | 15:43


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel