Rückbesinnung - Windows Live Hotmail kommt

Neuer, alter Name für Windows Live Mail enthüllt

Über mehrere Monate hat Microsoft verkündet, den bisherigen Hotmail-Dienst unter dem Namen "Windows Live Mail" weiter betreiben zu wollen. Sehr überraschend schwenkt der Konzern nun um und verpasst dem E-Mail-Dienst mit "Windows Live Hotmail" wieder halb seinen alten Namen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine erste öffentliche Beta-Version des neuen E-Mail-Dienstes von Microsoft ist in den kommenden Wochen geplant, die dann schon den Namen "Windows Live Hotmail" tragen wird. Auch die Final wird dann mit diesem Namen vermarktet. Der Beta-Test soll bis Ende 2007 abgeschlossen sein, ein genaueres Datum ist nicht bekannt. Die halbe Rückumbenennung soll auf Nutzerwünsche zurückgehen, da sich Anwender beklagt hatten, dass die neue Bezeichnung sehr verwirrend sei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kamal21 26. Mai 2010

Gehört vielleicht bald der Vergangenheit an, wenn man sieht, wie sich Windows Live so...

Björn 10. Feb 2007

Lycos ist wirklich extrem unseriös. E-Mails an Lycos-Adressen kommen oft einfach nicht...

So Nie 09. Feb 2007

Was soll so ein Vergleich bringen ? Die Qualität ist in den Details letztenldich extrem...

Janis 09. Feb 2007

Die Werbebotschaften von Microsoft klangen so als ob nicht eine neue Version eines E-Mail...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. 5G: Monatliches Datenvolumen pro Nutzer steigt auf 600 GByte
    5G
    Monatliches Datenvolumen pro Nutzer steigt auf 600 GByte

    Mit der Erhöhung steigt der Energiebedarf der Netzwerke um das Zehnfache, rechnet Huawei vor. Doch das lässt sich lösen, wenn auch nicht ganz einfach.

  2. Berlin EQ City: Mercedes verbindet E-Bikes und E-Auto zum Abo
    Berlin EQ City
    Mercedes verbindet E-Bikes und E-Auto zum Abo

    Mercedes plant in Berlin ein Abo, mit dem Kunden neben einem Elektroauto auch ein E-Bike sowie ein monatliches Ladeguthaben zum Fixpreis erhalten.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /