Abo
  • Services:

Rückbesinnung - Windows Live Hotmail kommt

Neuer, alter Name für Windows Live Mail enthüllt

Über mehrere Monate hat Microsoft verkündet, den bisherigen Hotmail-Dienst unter dem Namen "Windows Live Mail" weiter betreiben zu wollen. Sehr überraschend schwenkt der Konzern nun um und verpasst dem E-Mail-Dienst mit "Windows Live Hotmail" wieder halb seinen alten Namen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine erste öffentliche Beta-Version des neuen E-Mail-Dienstes von Microsoft ist in den kommenden Wochen geplant, die dann schon den Namen "Windows Live Hotmail" tragen wird. Auch die Final wird dann mit diesem Namen vermarktet. Der Beta-Test soll bis Ende 2007 abgeschlossen sein, ein genaueres Datum ist nicht bekannt. Die halbe Rückumbenennung soll auf Nutzerwünsche zurückgehen, da sich Anwender beklagt hatten, dass die neue Bezeichnung sehr verwirrend sei.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Kamal21 26. Mai 2010

Gehört vielleicht bald der Vergangenheit an, wenn man sieht, wie sich Windows Live so...

Björn 10. Feb 2007

Lycos ist wirklich extrem unseriös. E-Mails an Lycos-Adressen kommen oft einfach nicht...

So Nie 09. Feb 2007

Was soll so ein Vergleich bringen ? Die Qualität ist in den Details letztenldich extrem...

Janis 09. Feb 2007

Die Werbebotschaften von Microsoft klangen so als ob nicht eine neue Version eines E-Mail...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /