Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Rainbow Six Vegas - Schwerer Taktikshooter

Rainbow Six - Vegas
Rainbow Six - Vegas
Im Multiplayer stehen viele Optionen zur Auswahl, um das Räuber-und-Gendarm-Spiel so abwechslungsreich wie möglich zu machen. Leider fehlt eine Voice-Chat-Funktion, die eigentlich für eine realistische Kommunikation mit den Mitspielern unabdingbar ist. Mit parallel laufender Zusatzsoftware kann man sich natürlich mit Freunden dennoch per VoIP unterhalten. Mit laufendem Spielerfolg lassen sich im Multiplayer auch neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände freischalten.

Anzeige

Die Hardware-Anforderungen des Spiels sind enorm hoch. Selbst ein Intel Core Duo mit 2 GHz und aktueller Grafikkarte mit 512 MByte RAM und Shader 3.0 reichen gerade einmal für 1.280 x 1.024 Pixel Auflösung ohne allzu viele Effekte.

Das für Erwachsene gedachte Rainbow Six Vegas ist für Xbox 360 und PC bereits seit einigen Wochen im Handel erhältlich, Golem.de testete die PC-Version. Der Taktikshooter soll im März 2007 auch für die PlayStation Portable (PSP) erscheinen.

Fazit:
Rainbow Six Vegas weiß durch eine dichte Atmosphäre und eine hervorragende grafische Umsetzung des Handlungsortes zu begeistern. Die Taktikoptionen sind gegenüber den Vorgängern deutlich aufgewertet worden, so dass ein zügiges Spiel mit vielen Handlungsoptionen möglich wird. Der hohe Schwierigkeitsgrad und die teilweise erdrückende Zahl von Gegnern sorgen jedoch für einen bitteren Beigeschmack. Aus dem Taktikshooter mit sonst eher wenigen Gegnern wird damit schon fast ein Kriegseinsatz.

 Spieletest: Rainbow Six Vegas - Schwerer Taktikshooter

eye home zur Startseite
hans99 31. Jul 2007

seh ich genauso, das game is einfach geil, hol dir mal ne ordentliche grafikkarte

Ego-Shooter Master 05. Mai 2007

Athlon 3400+ G-Force 7600 GT 1536 MB Speicher und habe keine brobleme rainbow...

gormhorger 27. Apr 2007

Läuft ohne Probleme unter Vista. Zumindest Version 1.04.

Captain Kampf 24. Feb 2007

Ich würde sogar behaupten has HL2 und Far Cry um längen besser aussahen. Ich könnt auf...

FranUnFine 14. Feb 2007

Mach ich nicht. Finde ich eben nicht. Computer n00bs Spiele? Wie gesagt, bei dem Spiel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  2. 149€ + 5,99€ Versand
  3. 379€

Folgen Sie uns
       


  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46

  2. Strategie Ablenkung?

    AgentBignose | 10:45

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 10:41

  4. Re: Nope.

    mnementh | 10:24

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Flexy | 10:16


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel