Abo
  • Services:
Anzeige

Guitar Hero auch für Nintendo DS und Wii

Entwicklung durch Activisions Spielestudio Neversoft?

Nach dem Erfolg der mit Plastik-Gitarre daher kommenden Musikspiele "Guitar Hero" und "Guitar Hero 2" will Spiele-Publisher Activision nun auch die Nintendo-Plattformen DS und Wii zum Rocken bringen. Für die Entwicklung wird voraussichtlich ein neues Team zusammengestellt.

Mit dem Kauf vom Publisher RedOctane Mitte letzten Jahres hat sich Activision die Rechte an der überaus erfolgreichen Spieleserie gesichert und wird künftige Gitarrenhelden-Titel wohl beim eigenen Studio Neversoft Entertainment entwickeln lassen, die auch an der Skateboard-Simulation Tony Hawk's Project 8 arbeiten. Zumindest ist auf der Neversoft-Website ein Guitar-Hero-Logo mit dem Hinweis zu sehen: "Stellen verfügbar".

Anzeige

Die Wii- und Nintendo-DS-Versionen von Guitar Hero wurden anlässlich einer Activision-Bilanzkonferenz am 7. Februar 2007 erwähnt. Ob Neversoft schon die Entwicklung dafür übernehmen wird, ist noch nicht bekannt.

Angekündigt wurden die neuen Guitar-Hero-Titel für das Geschäftsjahr 2008, das bei Activision am 1. April 2007 beginnt. Activision plant, im kommenden Geschäftsjahr die Zahl der DS- und Wii-Spiele zu verdoppeln. Neben Guitar Hero beinhaltet das auch Filmlizenzen wie Spider-Man, Shrek und Transformers.

Guitar Hero (PS2) und Guitar Hero 2 (PS2, Xbox 360) wurden noch von Harmonix für Red Octane entwickelt. Die eigentlichen Köpfe hinter den erfolgreichen Musikspielen wurden 2006 von MTV aufgekauft, was nur wenige Monate nach der Übernahme von Red Octane seitens Activision erfolgte.


eye home zur Startseite
ME_Fire 09. Feb 2007

Das stimmt so nicht ganz. Laut neuesten Informationen soll ein Lizenznehmer damit...

blub 09. Feb 2007

Hmm bin ich auch nicht, trotzdem war SSB:M eins meiner Lieblingsspiele auf dem GC. Ich...

jojojij2 09. Feb 2007

Rockt! tum tum tum... tum tum terum... smooooke on the woooota... tum tum tum

CJ 09. Feb 2007

Dafür gibs in der OS-Szene dann UltraStar. http://ultrastar.byto.de/index.html Ganz ohne...

Private Joker 09. Feb 2007

Hehe, da sollte man sich mal auf den Tennisplätzen, Golfplätzen, Bowlingbahnen...


wii.pspfreak.de / 09. Feb 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel