Abo
  • Services:

JBoss holt Codehaus-Gründer

Bob McWhirter wird Community-Chef

Mit Bob McWhirter hat JBoss einen Leiter für seine Community-Seite ernannt. McWhirter soll für die technische Infrastruktur und die Inhalte der JBoss.org-Seite des Application-Server-Anbieters verantwortlich sein. Er gründete unter anderem das Open-Source-Repository Codehaus.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Red-Hat-Tochter JBoss hat Bob McWhirter als Leiter der Community-Seite JBoss.org eingestellt. Er nimmt den Posten des technischen Leiters ein und ist damit verantwortlich für die Infrastruktur sowie für den auf JBoss.org veröffentlichten Inhalt. Auf der Community-Seite des Anbieters finden sich Open-Source-Projekte, an denen externe Entwickler mitarbeiten. Laut JBoss verzeichnet die Seite über 30 Millionen Pageviews pro Monat.

McWhirter ist vor allem bekannt für die Gründung der Webseite Codehaus, auf der Open-Source-Projekte ihre Software veröffentlichen können. Der Schwerpunkt liegt auf Java-Software. Dort veröffentlichte McWhirter auch sein eigenes Drools-Projekt, bis dieses 2005 von JBoss gekauft wurde. McWhirter hingegen arbeitete zunächst für Radar Networks.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 7,48€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /