Abo
  • Services:
Anzeige

PCIe-Geräte per Kabel anbinden

Spezifikation für "PCI Express External Cabling" in der Version 1.0 vorgelegt

PCI Express soll künftig auch außerhalb des Computers zum Einsatz kommen. Dazu hat die PCI Special Interest Group (PCI-SIG) die Spezifikation für "PCI Express External Cabling" in der Version 1.0 vorgelegt. Damit sollen sich Geräte innerhalb und außerhalb eines Computer über ein Kabel anschließen lassen.

Die Spezifikation "PCIe External Cabling" schreibt Stecker und Buchsen, die Beschaffenheit der verwendeten Kupferleitungen und die elektrische Charakteristik vor und gibt Richtlinien für die Kabellänge, legt aber derzeit keine maximale Kabellänge fest.

Anzeige

Die Spezifikation hält sich dabei an die Basis von PCIe 1.1 und definiert Kabel und Stecker für PCIe mit x1-, x4-, x8- und x16-Links. Das Ganze bleibt dabei kompatibel zur bestehenden Hardware und Software.

Mit der Technik sollen Hersteller nun neue Produkte entwerfen, von IO-Erweiterungen oder externe Grafikchips bis hin zu Embedded-Applikationen. Dabei sind derzeit Signalraten von 2,5 GT/s (GigaTransfers pro Sekunde) vorgesehen, die mit weiterentwickelten Kabeln später auf 5,0 GT/s gesteigert werden sollen.

Die PCIe-Cabling-Spezifikation steht ab sofort unter pcisig.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
pcmkr 10. Aug 2009

wenns wirklich so knapp ist mit deiner kohle - gebrauchte 17"-CRTs gibts unter 20 Euro...

Rainer Zufall 09. Feb 2007

Korrekt. Davon abgesehen ist USB wohl auch um Längen einfacher und damit billiger zu...

ParoX2k 08. Feb 2007

...fehlt "kommen"! PCI Express soll künftig auch außerhalb des Computers zum Einsatz...

The Howler 08. Feb 2007

Geht doch jetzt auch schon?! Und eine Grafikkarte zu wechseln oder eben aus und ein zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Wo ist das Problem?

    crack_monkey | 14:01

  2. Re: Ich bin dermaßen sauer

    EynLinuxMarc | 14:01

  3. verschoben

    cicero | 13:59

  4. Re: Wenn sie mal im Ohr halten würden

    Smoffte | 13:59

  5. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    M.P. | 13:58


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel