ATIs 1950GT auf AGP-Karten mit 512 MByte unter 200,- Euro

XpertVision liefert neue Grafikkarte ab sofort aus

Neben dem bereits länger erhältlichen Radeon X1950 Pro, der auch für AGP-Karten zu haben ist, legt AMD jetzt einen weiteren Grafikchip für den betagten Bus nach. Der X1950 GT ist nur wenig langsamer getaktet, aber auch auf Grafikkarten mit 512 MByte Speicher für unter 200,- Euro zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Grafikchip wird bisher nur von XpertVision verbaut, dessen Grafikkarte "X1950GT Super 512MB AGP" - wie es der Name schon verrät - für den betagten AGP-Bus gedacht ist. Die anderen Hersteller werden sich hingegen eher auf PCI-Express-Karten mit dem abgespeckten Grafikchip konzentrieren.

Stellenmarkt
  1. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Informatikerin / Informatiker (w/m/d) für Data Center Infrastruktur am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

XpertVision X1950GT Super 512MB AGP
XpertVision X1950GT Super 512MB AGP
Der 1950 GT ist gegenüber der Pro-Variante statt mit 575 nur mit 500 MHz getaktet, der Speicher mit effektiv 1.200 MHz jedoch gleich schnell. Auch die Zahl der Pixel-Shader hat sich vom Pro- zum GT-Modell mit 36 Einheiten nicht verändert.

Während die Pro-Karten in AGP-Ausführungen derzeit auch mit 256 MByte GDDR-Speicher um 200,- Euro kosten, will XpertVision seine neue Karte zu einem empfohlenen Preis von 189,- Euro mit 512 MByte GDDR-Speicher ab sofort in die Läden bringen. Der billigere Grafikchip wird also durch mehr Speicher wieder aufgewertet.

XpertVision X1950GT Super 512MB AGP
XpertVision X1950GT Super 512MB AGP
Ob das sinnvoll ist, muss jeder Besitzer eines AGP-Systems für sich entscheiden. Grafikkarten mit 512 MByte bringen vor allem bei hohen Auflösungen von 1.280 x 1.024 Pixeln Vorteile, wenn alle Effekte zur Bildverbesserung wie Anti-Aliasing und anisotropische Filterung aktiviert sind. Voraussetzung ist aber bei modernen Spielen stets eine potente CPU, welche die Geometriedaten auch zügig liefert - die Filter-Effekte selbst werden aber in der Grafikkarte verarbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ratsuchender 17. Jan 2008

So, nach 2. Grafikkartentausch und 2. Asrock-Mainboard läuft der PC endlich soweit...

DexterF 11. Feb 2007

Bus vs Stern. Bandbreite ist fast Rille, aber bei einem Freund läuft Call of Duty 2...

SpilkZ 09. Feb 2007

ich würde mnal sagen, dass es bei dir grenzwertig ist, du musst halt wissen, ob du den...

pool 08. Feb 2007

Ich glaube jeder der das ließt, kann sich ein Urteil von deinem Gemüt machen. Mich und...

SpilkZ 08. Feb 2007

Gibts nicht!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /