Abo
  • Services:

Mono 1.2.3 mit neuem VB-Compiler

Über 1.900 fehlende Methoden wurden implementiert

In der Version 1.2.3 bringt die freie .Net-Implementierung Mono erstmals den neuen in Visual Basic geschriebenen Visual-Basic-Compiler mit. Zahlreiche Verbesserungen gab es auch bei der ASP.Net-2.0-Unterstützung. Neben vielen, nun implementierten Methoden bringt Mono außerdem IronPython mit.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Insgesamt 1.933 bisher fehlende Methoden wurden mittlerweile in Mono umgesetzt. Darüber hinaus korrigierten die Entwickler über 100 Fehler alleine in der Windows.Forms-Umsetzung in Mono. Erstmals kommt diese Version mit dem "self-hosting" Visual-Basic-Compiler daher, der selbst komplett in Visual Basic 8 geschrieben wurde. Allerdings ist er noch als Preview-Version anzusehen, offiziell wird die Unterstützung erst in einer späteren Mono-Version folgen.

Stellenmarkt
  1. Volksbank Halle/Westf. eG, Halle
  2. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg, Leipzig, München

Erstmals ist auch IronPython in Mono enthalten. Dabei handelt es sich um eine von Microsoft initiierte .Net-Implementierung der Skriptsprache Python. Aufgenommen wurde die Community Edition, die zusätzliche Bibliotheken enthält. Weitere Verbesserungen flossen vor allem in die ASP.Net-2.0-Unterstützung ein. Bis auf WebParts sind nun sämtliche APIs verfügbar.

Mono 1.2.3 steht wie üblich im Quelltext und in Form vorgefertigter Pakete für Linux, Windows, MacOS X und Solaris zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

nate 07. Feb 2007

Der Hauptentwickler von IronPython war kein MS-Angestellter, als der mit der Arbeit an...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /