• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Fox McCloud und Team machen auch auf dem DS eine gute Figur

Die Geschichte der Starfox-Reihe hat Höhen und Tiefen zu bieten: Auf dem SNES und vor allem dem N64 setzte die Serie neue Maßstäbe in Sachen begeisternder Weltall-Action, auf dem Gamecube verlor der große Name hingegen auf Grund etwas unausgereifter Spielkonzepte ein wenig von seinem Glanz. Jetzt bringt Nintendo den Fuchs-Piloten auch auf das DS - und knüpft dabei fast an die Glanzzeiten der Reihe an.

Artikel veröffentlicht am ,

Starfox Command (Nintendo DS)
Starfox Command (Nintendo DS)
Neben Hauptheld Fox McCloud ist natürlich der gesamte Rest des berühmten Weltraum-Teams - Peppy, Slippy, Falco und Co. - wieder mit von der Partie, und wieder einmal obliegt es den tierischen Helden, den Weltraum zu retten. Im Gegensatz zur Gamecube-Umsetzung wird dabei übrigens das Raumschiff-Cockpit nicht verlassen - wie in guten alten Zeiten muss alles von den eigenen Raumgleitern aus erledigt werden.

Inhalt:
  1. Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action
  2. Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Ein bloßes Remake alter Klassiker ist Starfox Command allerdings trotzdem nicht, wofür vor allem zwei Dinge verantwortlich sind: die neue Steuerung auf der einen, die ungewohnten Strategieelemente auf der anderen Seite. Gelenkt werden Fox und Co. diesmal nämlich komplett via Touchscreen: Per Stylus werden Richtung, Geschwindigkeit, Manöver und dergleichen mehr vorgegeben, die Buttons dienen im Grunde nur zum Abfeuern der Waffen.

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Gleichzeitig besteht Starfox Command aber eben nicht mehr nur aus Action-Sequenzen: Vor den Gefechten warten rundenbasierte Taktik-Einlagen, in denen - oft unter Zeitdruck, vor allem aber mit nur einer begrenzten Anzahl von Zügen - das eigene Mutterschiff auf einen sicheren Weg geschickt und feindliche Raumschiffe ausgeschaltet werden. Strategie-Neulinge müssen sich aber keine allzu großen Sorgen machen: Das Ganze artet nicht in Advance-Wars-artige Gefechte aus, zudem ist die Bedienung via Stylus auch äußerst komfortabel und intuitiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

Snakex1 08. Feb 2007

ihr wieder mit euren lobeshymnen auf nintendo und alles was damit zu tun hat...eure...

blub 07. Feb 2007

Und zwar ne bessere Grafik als manche Wii spiele momentan haben...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /