Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Fox McCloud und Team machen auch auf dem DS eine gute Figur

Die Geschichte der Starfox-Reihe hat Höhen und Tiefen zu bieten: Auf dem SNES und vor allem dem N64 setzte die Serie neue Maßstäbe in Sachen begeisternder Weltall-Action, auf dem Gamecube verlor der große Name hingegen auf Grund etwas unausgereifter Spielkonzepte ein wenig von seinem Glanz. Jetzt bringt Nintendo den Fuchs-Piloten auch auf das DS - und knüpft dabei fast an die Glanzzeiten der Reihe an.

Starfox Command (Nintendo DS)
Starfox Command (Nintendo DS)
Neben Hauptheld Fox McCloud ist natürlich der gesamte Rest des berühmten Weltraum-Teams - Peppy, Slippy, Falco und Co. - wieder mit von der Partie, und wieder einmal obliegt es den tierischen Helden, den Weltraum zu retten. Im Gegensatz zur Gamecube-Umsetzung wird dabei übrigens das Raumschiff-Cockpit nicht verlassen - wie in guten alten Zeiten muss alles von den eigenen Raumgleitern aus erledigt werden.

Anzeige

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Ein bloßes Remake alter Klassiker ist Starfox Command allerdings trotzdem nicht, wofür vor allem zwei Dinge verantwortlich sind: die neue Steuerung auf der einen, die ungewohnten Strategieelemente auf der anderen Seite. Gelenkt werden Fox und Co. diesmal nämlich komplett via Touchscreen: Per Stylus werden Richtung, Geschwindigkeit, Manöver und dergleichen mehr vorgegeben, die Buttons dienen im Grunde nur zum Abfeuern der Waffen.

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Gleichzeitig besteht Starfox Command aber eben nicht mehr nur aus Action-Sequenzen: Vor den Gefechten warten rundenbasierte Taktik-Einlagen, in denen - oft unter Zeitdruck, vor allem aber mit nur einer begrenzten Anzahl von Zügen - das eigene Mutterschiff auf einen sicheren Weg geschickt und feindliche Raumschiffe ausgeschaltet werden. Strategie-Neulinge müssen sich aber keine allzu großen Sorgen machen: Das Ganze artet nicht in Advance-Wars-artige Gefechte aus, zudem ist die Bedienung via Stylus auch äußerst komfortabel und intuitiv.

Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action 

eye home zur Startseite
Snakex1 08. Feb 2007

ihr wieder mit euren lobeshymnen auf nintendo und alles was damit zu tun hat...eure...

blub 07. Feb 2007

Und zwar ne bessere Grafik als manche Wii spiele momentan haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. andagon GmbH, Köln
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€
  2. (u. a. Acer Liquid Z6 Plus für 149€)
  3. 239,35€

Folgen Sie uns
       


  1. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  2. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  3. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  4. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  5. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  6. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  7. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  8. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  9. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  10. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Vertärkter Handel mit Lücken?

    serra.avatar | 14:18

  2. Spielkonsole?

    Crass Spektakel | 14:16

  3. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Dietbert | 14:09

  4. Re: 150 cd/m2??? really?

    Berlinlowa | 14:09

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    Theoretiker | 14:02


  1. 13:27

  2. 11:25

  3. 17:14

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 13:05

  7. 11:59

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel