Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Fox McCloud und Team machen auch auf dem DS eine gute Figur

Die Geschichte der Starfox-Reihe hat Höhen und Tiefen zu bieten: Auf dem SNES und vor allem dem N64 setzte die Serie neue Maßstäbe in Sachen begeisternder Weltall-Action, auf dem Gamecube verlor der große Name hingegen auf Grund etwas unausgereifter Spielkonzepte ein wenig von seinem Glanz. Jetzt bringt Nintendo den Fuchs-Piloten auch auf das DS - und knüpft dabei fast an die Glanzzeiten der Reihe an.

Artikel veröffentlicht am ,

Starfox Command (Nintendo DS)
Starfox Command (Nintendo DS)
Neben Hauptheld Fox McCloud ist natürlich der gesamte Rest des berühmten Weltraum-Teams - Peppy, Slippy, Falco und Co. - wieder mit von der Partie, und wieder einmal obliegt es den tierischen Helden, den Weltraum zu retten. Im Gegensatz zur Gamecube-Umsetzung wird dabei übrigens das Raumschiff-Cockpit nicht verlassen - wie in guten alten Zeiten muss alles von den eigenen Raumgleitern aus erledigt werden.

Inhalt:
  1. Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action
  2. Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Ein bloßes Remake alter Klassiker ist Starfox Command allerdings trotzdem nicht, wofür vor allem zwei Dinge verantwortlich sind: die neue Steuerung auf der einen, die ungewohnten Strategieelemente auf der anderen Seite. Gelenkt werden Fox und Co. diesmal nämlich komplett via Touchscreen: Per Stylus werden Richtung, Geschwindigkeit, Manöver und dergleichen mehr vorgegeben, die Buttons dienen im Grunde nur zum Abfeuern der Waffen.

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Gleichzeitig besteht Starfox Command aber eben nicht mehr nur aus Action-Sequenzen: Vor den Gefechten warten rundenbasierte Taktik-Einlagen, in denen - oft unter Zeitdruck, vor allem aber mit nur einer begrenzten Anzahl von Zügen - das eigene Mutterschiff auf einen sicheren Weg geschickt und feindliche Raumschiffe ausgeschaltet werden. Strategie-Neulinge müssen sich aber keine allzu großen Sorgen machen: Das Ganze artet nicht in Advance-Wars-artige Gefechte aus, zudem ist die Bedienung via Stylus auch äußerst komfortabel und intuitiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

  2. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  3. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /