• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
In Sachen Präsentation war die Starfox-Reihe seit jeher stark, und das bleibt auch auf dem DS so: Stellenweise sehen die Action-Passagen äußerst beeindruckend aus, die Hintergrundgeschichte ist zudem wieder einmal sehr pompös inszeniert - wenn auch erneut mit teils recht pathetischen Momenten gespickt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. SySS GmbH, Tübingen

Starfox Command (DS)
Starfox Command (DS)
Jenseits der Einzelspieler-Kampagne gibt es zudem diverse Mehrspieler-Modi: Mit bis zu vier anderen Piloten kann via WLAN schon mit einem einzelnen Modul gekämpft werden, aber auch online sind spannende Gefechte möglich.

Starfox Command ist für Nintendo DS bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Ganz so begeistern wie die frühen Starfox-Games kann Command zwar nicht, ein rundum gelungener Action-Titel ist den Entwicklern allerdings trotzdem geglückt - die Weltraum-Action wird durch Touchscreen-Bedienung, Multiplayer-Modi und Strategie-Elemente gekonnt ans Handheld angepasst und dürfte somit nicht nur Fans der Reihe zahlreiche unterhaltsame Stunden bescheren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Starfox Command - Handliche SciFi-Action
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. (-80%) 7,99€
  3. (-43%) 22,99€
  4. 3,74€

Snakex1 08. Feb 2007

ihr wieder mit euren lobeshymnen auf nintendo und alles was damit zu tun hat...eure...

blub 07. Feb 2007

Und zwar ne bessere Grafik als manche Wii spiele momentan haben...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

    •  /