Abo
  • Services:
Anzeige

Dünnes Walkman-Handy mit UMTS und 2-Megapixel-Kamera

Sony Ericsson W880i kommt mit 1-GByte-Speicherkarte

Mit dem W880i stellt Sony Ericsson sein bisher dünnstes Mobiltelefon der Walkman-Reihe vor. Das 9,4 mm dünne Mobiltelefon bringt einen verbesserten Musik-Player, UMTS, eine 2-Megapixel-Kamera und wird mit einem Memory Stick Micro ausgeliefert, der eine Kapazität von 1 GByte fasst, um darauf Musik, Fotos und Videos abzulegen. Mit dem W610i hat Sony Ericsson ein weiteres Walkman-Handy vorgestellt.

Sony Ericsson W880i
Sony Ericsson W880i
Beide Walkman-Handys sind auf den mobilen Musikgenuss hin zugeschnitten und kommen mit der Walkman-Player-Version 2.0 daher. Damit soll die Navigation in der Musiksammlung vereinfacht werden und es stehen mehr Sortieroptionen bereit. Die Musikübertragung auf das Gerät übernimmt die mitgelieferte Disc2Phone-Software und mit der Funktion TrackID können Lieder identifiziert werden, indem ein Mitschnitt eines Musikstücks an einen zentralen Server zur Erkennung gesendet wird. Der Nutzer erhält so Titel und Interpret eines Liedes.

Anzeige

Sony Ericsson W610i
Sony Ericsson W610i
Beide Walkman-Handys unterstützen Bluetooth A2DP, um Musik drahtlos auf kompatible Stereo-Headsets oder andere Bluetooth-Geräte zu schicken. Das UMTS-Modell W880i funkt zudem als Tri-Band-Gerät in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS. Zudem steckt im W880i eine 2-Megapixel-Kamera und das 1,8-Zoll-Display liefert bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 262.144 Farben.

Bei Maßen von 103 x 47 x 9,4 mm kommt das Mobiltelefon auf ein Gewicht von 71 Gramm und schafft mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von 6,5 Stunden im GSM-Betrieb. Bei UMTS-Nutzung verringert sich dieser Wert erfahrungsgemäß. Die Stand-by-Zeit liegt bei sehr guten knapp 18 Tagen und die Musikspieldauer beträgt 20 Stunden. Unklar ist aber, ob hierfür die Mobiltelefon-Funktionen deaktiviert sein müssen, um diesen Wert zu erreichen.

Dünnes Walkman-Handy mit UMTS und 2-Megapixel-Kamera 

eye home zur Startseite
Hmpffff 24. Mär 2007

Warum die vielen verschiedenen Handyformen?

Linchen 01. Mär 2007

Seh ich ganz genauso. Mir kann keiner erzählen, daß er für echte, gute Fotos auf seine...

Linchen 24. Feb 2007

Gerüchteweise werden die P und die M-Reihe zusammengeführt, was aber nun nicht wirklich...

Linchen 15. Feb 2007

die K-Reihe ist halt nicht die W-Reihe und jede hat ihre Besonderheiten. Natürlich ist...

Linchen 09. Feb 2007

Nun, Sony hat nicht umsonst recht früh die Rechte an dem Namen gekauft und will ihn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 47,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Wird doch nix

    Mr Miyagi | 02:23

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 02:04

  4. Re: Technische Details

    Gandalf2210 | 01:24

  5. Re: Bei einer Neuinstallation...

    Teebecher | 01:22


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel