Abo
  • Services:
Anzeige

Erstes Handy mit ausrollbarem Display vorgestellt

Texte auf dem Cellular Book von Telecom Italia lesen sich ähnlich wie auf Papier

Telecom Italia Mobile (TIM) und Polymer Vision wollen auf der 3GSM in Barcelona mit dem Cellular Book das erste Mobiltelefon mit ausrollbarem Display vorstellen. Die Anzeige soll 5 Zoll messen und dank 16 Graustufen und hohem Kontrast ähnlich gut lesbar sein wie Papier. Das Cellular Book soll im Laufe des Jahres 2007 auf den Markt kommen.

Cellular Book
Cellular Book
Das Gerät nutzt ein 5 Zoll großes Display, das der Nutzer bei Bedarf ausziehen kann und das somit größer ist als das eigentliche Handy. Die aus Polymer-Molekülen gebaute Anzeige bietet 16 Graustufen und einen hohen Kontrast, daher sollen Texte, die auf dem Display angezeigt werden, ähnlich gut lesbar sein wie auf Papier Gedrucktes. Selbst bei grellem Sonnenlicht verspricht der Hersteller, dass das Polymer-Display nicht blendet.

Anzeige

Telecom Italia empfiehlt das Handy insbesondere zum Zeitunglesen oder zum Schmökern in einem Buch. Entsprechende Angebote zum Herunterladen werden auf der Telecom-Italia-Homepage zu finden sein.

Cellular Book
Cellular Book
Derzeit können nur Texte in Schwarz-Weiß dargestellt werden, in Zukunft sollen auch Farbdisplays und Anzeigen für bewegte Bilder entwickelt werden. Der interne Speicher des neuen Handys soll 4 GByte fassen. Zum Datenabgleich mit einem PC nutzt das Cellular Book Mini-USB. Das Handy ermöglicht den Datentausch via UMTS oder EDGE, ferner ist DVB-H an Bord. Durch das Menü surft der Handybesitzer über einen LED-Touchscreen.

Die Display-Technik beruht dabei auf der von Polymer Vision vor 18 Monaten auf der IFA in Berlin vorgestellten Konzeptstudie Readius.

Das Cellular Book soll bei durchschnittlicher Nutzung etwa 10 Tage einsatzbereit sein, bevor es wieder neu geladen werden muss. Telecom Italia gibt dabei leider nicht an, welche Annahmen für eine durchschnittliche Nutzung zu Grunde liegen.

Weiter fehlen noch Angaben zu Größe und Gewicht sowie der Preis des neuen Gerätes. In Italien soll das Cellular Book über TIM vertrieben werden, Polymer Vision übernimmt die Vermarktung in der restlichen Welt.


eye home zur Startseite
ovambo 07. Feb 2007

Soweit ich weiß, ist das auch so. Naja, vielleicht nicht Folie, aber zumindest eine...

drunken master 06. Feb 2007

wird wohl ähnlich real werden wie der zeppelin, der alle handymasten ersetzen sollte....

Finales Stadium 06. Feb 2007

Falsch. Im finalen Stadium sind wir, wie aus Star Trek bekannt, auf solche stofflichen...

wiwiwiwi heul 06. Feb 2007

Weil das Gerät eben DVB-H hat! kann man nix dran ändern! hör auf zu heulen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  3. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  4. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  5. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel