Abo
  • Services:

Spieletest: Okami - Mythologie & Action

Okami (PS2)
Okami (PS2)
Meist ist relativ offensichtlich, welcher Pinselstrich in der jeweiligen Situation angebracht ist, um vorwärts zu kommen - Okami ist trotz vielseitiger Aufgabenstellungen, abwechslungsreicher Gegner, fordernder Bosskämpfe und vieler unterschiedlicher Szenerien ein recht lineares und eher einfaches Spiel, was die Hauptmission angeht. Nichtsdestotrotz allerdings auch ein sehr umfangreiches: Eine Spielzeit von mehr als 25 Stunden ist für ein Action-Adventure bekanntlich alles andere als gewöhnlich. Zum großen Umfang tragen allerdings auch die vielen zu erkundenden Regionen sowie zahlreiche kleinere Nebenquests bei - so begegnen einem etwa in den Dörfern beständig Bewohner, die mehr oder weniger kleine Wünsche auf dem Herzen haben.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Okami (PS2)
Okami (PS2)
Neben den spielerischen Besonderheiten überzeugt Okami auch durch eine sehr ungewöhnliche Präsentation - der Cel-Shading/Scherenschnitt-Look lässt sich vielleicht noch am ehesten mit Zelda: The Wind Waker vergleichen, ist in dieser Form aber mehr oder weniger einzigartig; die Clover-Studios dürfen sich rühmen, mit Okami einige der beeindruckendsten und schönsten Szenerien und Charaktere auf den Screen gezaubert zu haben, die es auf der PS2 je zu sehen gab. Die Soundkulisse überzeugt ebenfalls, ein Wermutstropfen bleibt allerdings: Die teils umfangreichen Dialoge müssen selbst gelesen werden, eine vollständige Sprachausgabe fehlt.

Okami (PS2)
Okami (PS2)
Okami ist für PlayStation 2 ab dem 9. Februar 2007 im Handel erhältlich. Das Spiel kostet etwa 50,- Euro und hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit:
Was Okami in Sachen Präsentation und Atmosphäre zu bieten hat, bekommt man in einem Action-Adventure leider viel zu selten zu sehen - das Spiel wirkt perfekt durchkomponiert, begeistert mit seiner beeindruckenden Optik ebenso wie mit der stimmungsvollen Geschichte. Die Tatsache, dass anstelle eines typischen Action-Helden ein Wolf gesteuert wird, der zudem auch noch über magische Pinselstriche verfügt, macht das Ganze auch spielerisch ungewöhnlich genug, um sich von der Masse anderer Veröffentlichungen abzugrenzen; PS2-Besitzer können sich jedenfalls über das erste große Highlight des noch jungen Jahres für ihre betagte Konsole freuen.

 Spieletest: Okami - Mythologie & Action
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote

Steffi76 07. Feb 2007

Das ganz bestimmt ;)

Jackster 06. Feb 2007

LOL ihr seid gut! ^^

Kakashi 06. Feb 2007

Glaube auch das zuletzt die Spiel selten schon gelaufen sind. Hatte zwar schon GT3...

Snakex1 05. Feb 2007

wenn das game nur für den nintendo DS gäbe...der touchscreen wäre dafür wie geschaffen...

Missingno. 05. Feb 2007

oder sollte ich es als letzte Ölung für die PS2 holen?


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /