WiiKey - Erster Upgrade-fähiger Wii-Modchip (Update)

Neue Funktionen sollen per DVD eingespielt werden können

Die bisher angekündigten Modchips für Nintendos noch junge Spielekonsole Wii unterstützen weder selbst geschriebene Software noch Importspiele und lassen sich auch nicht um neue Funktionen erweitern. Beim nun angekündigten WiiKey ist das anders, seine Software lässt sich aktualisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Ob der WiiKey in Zukunft dazu genutzt werden kann, auch von der Wii-Community entwickelte "Homebrew"-Software zu starten, ist zwar noch nicht bekannt bzw. wird angezweifelt. Dafür sollen sich aber neben Gamecube-Importspielen auch bereits Wii-Importspiele aus Regionen abspielen lassen, die für das etwa in den USA gebräuchliche NTSC-Fernsehformat ausgelegt sind. Dabei scheint aber noch ein DVD-Wechsel ("Swap-Trick") zum Austricksen der Elektronik benötigt zu werden.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  2. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
Detailsuche

Die Modchip-Firmware lässt sich laut Beschreibung einfach per DVD aktualisieren und die Entwickler versprechen, schon zum Verkaufsstart oder kurz danach neue Funktionen integrieren zu wollen. Der Rest der bereits angekündigten Funktionen entspricht weitgehend denen der im Vergleich zum WiiKey wenig attraktiven Wii-Modchips "Wiinja", "CycloWiz" und "Wiibuster". Es lassen sich (Schwarz-)Kopien von Gamecube- und Wii-Spielen starten, bei Gamecube-Spielen mit Audiostreaming soll die Tonqualität verbessert werden ("audio fix") und es müssen nur vier Kabel verbunden werden.

Der WiiKey soll laut offizieller Website ab dem 7. Februar 2007 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Artikel
  1. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  2. Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 
     
    Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 

    Im Februar wurde der Verkauf von Confluence Server eingestellt, bald endet auch der Support. Was betroffene Kunden tun können und welche Alternativen zur Verfügung stehen.
    Sponsored Post von KontextWork

  3. Krypto: Proteste in El Salvador gegen Bitcoin und Präsidenten
    Krypto
    Proteste in El Salvador gegen Bitcoin und Präsidenten

    El Salvador hat als erstes Land der Welt Bitcoin als zusätzliche Währung eingeführt - den meisten Einwohnern gefällt das nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /