Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Kaufinteressent für BenQ Mobile?

Übernahme nicht ausgeschlossen

Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) keimt für BenQ Mobile neue Hoffnung auf. Dem Artikel zufolge soll der Insolvenzverwalter Gespräche mit einem neuen Interessenten führen, wobei noch nicht abzusehen ist, ob diese zum Erfolg führen.

Nach Angaben der WAZ soll es sich dabei um ein Firmenkonsortium handeln, das bereits Teile von Motorola übernommen hat. Da den Gesprächspartnern Vertraulichkeit zugesichert wurde, sind Informationen über die mögliche Zahl von Arbeitsplätzen oder sonstige Details nicht erhältlich.

Anzeige

Sollte der Verkauf nicht erfolgreich sein, wird über kurz oder lang mit der Veräußerung von Vermögenswerten begonnen. Dazu müssen jedoch erst Kataloge erstellt werden. Die bislang bei eBay verkauften Schreibtische und Rechner sind für die Unternehmensfortführung indes nicht notwendig, wurde der WAZ gegenüber mitgeteilt.


eye home zur Startseite
eviladmin 05. Feb 2007

Vom Management ist nicht mehr viel übrig - die haben doch schon längst alle neue Jobs in...

spötterle 05. Feb 2007

Ok. Nur ein paar Schreibtische. Aber nachdem Siemens und die heutigen Besitzer BenQ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, norddeutsche Großstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 11,99€
  3. 33,99€ - Release 29.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: so einfach ist es nicht

    matzems | 15:18

  2. Als ob noch mehr Elektronik helfen würde

    dantist | 15:18

  3. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    Kondratieff | 15:18

  4. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    JackIsBlack | 15:18

  5. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    mnementh | 15:16


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel