Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Kaufinteressent für BenQ Mobile?

Übernahme nicht ausgeschlossen

Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) keimt für BenQ Mobile neue Hoffnung auf. Dem Artikel zufolge soll der Insolvenzverwalter Gespräche mit einem neuen Interessenten führen, wobei noch nicht abzusehen ist, ob diese zum Erfolg führen.

Nach Angaben der WAZ soll es sich dabei um ein Firmenkonsortium handeln, das bereits Teile von Motorola übernommen hat. Da den Gesprächspartnern Vertraulichkeit zugesichert wurde, sind Informationen über die mögliche Zahl von Arbeitsplätzen oder sonstige Details nicht erhältlich.

Anzeige

Sollte der Verkauf nicht erfolgreich sein, wird über kurz oder lang mit der Veräußerung von Vermögenswerten begonnen. Dazu müssen jedoch erst Kataloge erstellt werden. Die bislang bei eBay verkauften Schreibtische und Rechner sind für die Unternehmensfortführung indes nicht notwendig, wurde der WAZ gegenüber mitgeteilt.


eye home zur Startseite
eviladmin 05. Feb 2007

Vom Management ist nicht mehr viel übrig - die haben doch schon längst alle neue Jobs in...

spötterle 05. Feb 2007

Ok. Nur ein paar Schreibtische. Aber nachdem Siemens und die heutigen Besitzer BenQ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ElTentakel | 22:25

  2. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 22:21

  3. Volle Zustimmung

    xxsblack | 22:20

  4. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    cruse | 22:17

  5. Re: Technisches und grafisches Trennen

    shoggothe | 22:15


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel