Abo
  • Services:

WLAN-Adapter für Projektoren und Displays von Viewsonic

WPG-100 unterstützt Auflösungen von bis zu 1.024 x 768 Pixel

Mit dem WPG-100 bietet Viewsonic einen drahtlosen Präsentationsadapter an. PC oder Laptop lassen sich mit dem Gerät drahtlos mit Projektoren und Displays verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät funkt nach IEEE 802.11b/g mit bis zu 54 MBit/s und unterstützt Auflösungen bis zu 1.024 x 768 Pixel. Der Anschluss an Projektor oder Display kann per VGA oder DVI erfolgen.

ViewSonic WPG-100
ViewSonic WPG-100
Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Bechtle AG, Leipzig

Zudem unterstützt der WPG-100 WEP- und WPA-Verschlüsselung, so dass die Verbindung zum PC verschlüsselt werden kann. Auf diesem müssen allerdings Treiber installiert werden, die Viewsonic nur für Windows anbietet.

Der WPG-100 soll bereits im Handel zu finden sein, in den USA kostet das Gerät rund 250,- US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

huahuahua 05. Feb 2007

Hehe, "Interent" gefällt mir erstmal, die kastrierte Autovermietung, huahuahua... Rein...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /