Abo
  • Services:

28-mm-Weitwinkelkameras mit 6 und 7 Megapixeln und 10x-Zoom

Panasonic bringt Kamera-Duo TZ3/TZ2

Panasonic hat mit der TZ3 und der TZ2 zwei Digitalkameras vorgestellt, die beide mit einem 10fach-Zoomobjektiv ausgestattet sind, dessen Anfangsbrennweite bei 28 mm beginnt. Die Unterschiede zwischen den Geräten liegen vornehmlich in der Auflösung ihres Sensors und der Größe des Displays.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic TZ3/TZ2
Panasonic TZ3/TZ2
Die TZ3 kommt mit 7,2 Megapixeln und einem 3-Zoll-Display (230.000 Pixel) daher, während sich Besitzer der TZ2 mit 6 Megapixeln und 2,5 Zoll (207.000 Pixel) zufrieden geben müssen. Bei der TZ3 können zwei Aufnahmen zugleich angezeigt und verglichen werden. Die Brennweite der mit 105 x 59,2 x 36,7 mm recht kompakten Kameras reicht von 28 bis 280 mm.

Inhalt:
  1. 28-mm-Weitwinkelkameras mit 6 und 7 Megapixeln und 10x-Zoom
  2. 28-mm-Weitwinkelkameras mit 6 und 7 Megapixeln und 10x-Zoom

Die Objektive sind aus 11 Linsen in 9 Gruppen und 3 asphärische Linsen gefertigt. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F3,3 bzw. 4,9. Die Zoomspeicher-Funktion fährt die Kamera nach dem Wiedereinschalten automatisch auf die zuletzt eingestellte Brennweite zurück.

Panasonic TZ3/TZ2
Panasonic TZ3/TZ2
Die TZ3/TZ2 sind mit dem optischen Bildstabilisator ausgerüstet. Außerdem drehen die Kameras auf Wunsch auch die Lichtempfindlichkeit automatisch in einem Sportmodus hoch, wenn es darum geht, Bewegungsunschärfen zu eleminieren. Dies ist durch einen Bildstabilisator nicht möglich.

Panasonic TZ3/TZ2
Panasonic TZ3/TZ2
Die Lichtempfindlichkeit reicht bei voller Auslösung auf bis zu ISO 1250 herauf. Die jetzt gegenüber der 5-Megapixel-TZ1 bei der TZ2 auf 6 Megapixel und bei der TZ3 auf 7 Megapixel erhöhte Auflösung bietet nun auch die Möglichkeit, per Ausschnittsvergrößerung schon in der Kamera die Brennweite rechnerisch zu erhöhen. So ergeben sich allerdings nur 3 Megapixel große Bilder. Die Kamera kann Aufnahmen in allen möglichen Seitenverhältnissen (4:3, 3:2 oder 16:9) aufnehmen, wobei immer der volle Brennweitenbereich von 28 bis 280 mm ohne Einschränkungen beim Bildwinkel genutzt werden kann.

28-mm-Weitwinkelkameras mit 6 und 7 Megapixeln und 10x-Zoom 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

:-) 05. Feb 2007

Du weißt aber, dass die Angabe 28 mm eine Umrechnung darstellen und sich auf den...

:-) 02. Feb 2007

Was willst du denn bei einem so kleinen Sensor mit Blende 2,8 machen? Das gibt doch nur...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /